Amazon.de Widgets Prime Music präsentiert Musik Highlights im Februar | streamingz.de

banner_amazon_secrets_970x90

Passend zum Start in das neue Jahr hat Prime Music seinen Katalog vergrößert. So kommen Prime-Mitglieder nun in den Genuss des Backkatalogs von Warner Music und somit von internationalen und nationalen Superstars wie Coldplay, Ed Sheeran, Madonna, David Guetta, Robin Schulz, Oasis, Udo Lindenberg, Beatsteaks, Linkin Park, The Smiths und vielen weiteren.
Außerdem sind die Hörspielklassiker Bibi & Tina, Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg neu im Service mit dabei. Am 10. Januar verstarb mit David Bowie einer der größten Künstler der Musikhistorie. Prime Music ehrt den Ausnahmekünstler mit einem ganz besonderen Platz und präsentiert die größten Songs und Alben des Superstars.

Warner Music Group bei Prime Music

Zahlreiche erfolgreiche Künstler des vielfach ausgezeichneten Musiklabels Warner Music sind nun bei Prime Music verfügbar – ohne Aufpreis und ohne Werbung für alle Prime-Mitglieder.
Musikfans kommen somit in den Genuss der Musik internationaler Superstars wie Ed Sheeran, Coldplay, Madonna, David Guetta, Bruno Mars, Iron Maiden, Linkin Park, Fleetwood Mac, Bee Gees, The Smiths, Slipknot, Blur, Oasis und vielen weiteren. Mehr dazu…

Ehrung für David Bowie bei Prime Music

Mit David Bowie verstarb am 10. Januar diesen Jahres ein Ausnahmekünstler und prägender Musiker für ganze Generationen. Auf Prime Music sind die größten Songs und Alben des britischen Sängers, Produzenten, Schauspielers und Malers kostenlos zu hören. „Music never dies“. Mehr dazu…

Bibi & Tina, Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg jetzt bei Prime Music

Neu bei Prime Music sind die Hörspielklassiker Bibi & Tina, Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg. Insgesamt ist eine große und umfangreiche Episodenauswahl der beliebten Hörspielreihen neu im Service verfügbar und lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Mehr dazu…

Was ist Prime Music

Ohne zusätzliche Kosten bekommen Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und ihr ganz persönliches Radio.
Prime Music kann via Android, iOS, PC, Mac, Fire Tablet, Fire TV und Fire TV Stick genutzt werden – unbegrenzt und völlig frei von Werbeunterbrechungen.
Mit der Amazon Music App für Smartphones und Tablets können Kunden Prime Music sogar offline nutzen. Mehr dazu…

Neue Alben bei Prime Music

Sia – This is acting
Joris – Hoffnungslos Hoffnungsvoll
Ed Sheeran – X
Muse – Drones
Walk The Moon – Talking Is Hard

Neue Songs bei Prime Music

Adam Lambert Ghost Town
Flo Rida – My House
Jason Derulo – Want To Want Me
Major Lazer – Light It Up (feat. Nyla)
Wiz Khalifa – See You Again (feat. Charlie Puth)

Januar 2015 Charts Prime Music

Top 5 Alben
1. Sarah Connor – Muttersprache
2. Mark Forster – Bauch und Kopf
3. Andreas Bourani – Hey
4. Calvin Harris – Motion
5. Avicii – True

Top 5 Songs
1. Anna Naklab feat. Alle Farben & YOUNOTUS – Supergirl
2. Mark Ronson feat. Bruno Mars – Uptown Funk
3. Mark Forster – Bauch und Kopf
4. Andreas Bourani – Auf uns
5. Philipp Dittberner & Marv – Wolke 4

Top 5 Radio
1. Gute-Laune-Pop
2. Pop-Hits
3. Deutscher Pop
4. Entspannter Pop
5. Lounge & Bar

Top 5 Playlists
1. Gute-Laune-Pop
2. Best of Prime Music
3. Entspanntes Frühstück
4. 80er Hit-Mix
5. Motiviert ins neue Jahr

Mit Amazon Prime erhalten Mitglieder neben dem Zugang zu Prime Music auch kostenlosen Premiumversand von Millionen Artikeln sowie kostenlosen und unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und Zugang zur Kindle-Leihbücherei – all das für nur 49€ im Jahr. Jedes neue Mitglied kann Amazon Prime für 30 Tage testen und erhält auch den unbegrenzten Zugriff auf das Video-Streaming-Angebot vom Amazon Instant Video!

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren

0 Likes
329 Views
Anzeige

Das interessiert Sie auch!

Schreibe Deine Meinung

Bitte geben Sie Ihren Namen an. Bitte geben Sie eine korrekte eMail-Adresse ein. Bitte schreiben Sie Ihre Meinung.
*