Amazon.de Widgets Fußball TV-Rechte - Alle Live-Spiele im Fernsehen - streamingz.de
Fußball TV-Rechte – Alle Live-Spiele im Fernsehen

Fußball TV-Rechte: Trotz des eher unerfreulichen Verlaufs der Fußball-WM 2018 aus deutscher Sicht, gibt es auch in den kommenden Jahren weiterhin viel Live-Fußball im Fernsehen zu sehen. Da es bei den verschiedenen Wettbewerben um viel Geld geht, wurden die aktuellen Fußball TV-Übertragungsrechte an viele verschiedene Anbieter verteilt. Längst genügt es für einen echten Fußball-Fan nicht mehr aus, nur noch einen bevorzugten Anbieter oder Sender zu nutzen. Wir zeigen Ihnen, wo Sie ihre Lieblingsmannschaft zukünftig live im TV sehen können.

Die aktuellen TV-Rechte verteilen sich auf insgesamt 9 Anbieter (Amazon, ARD, Bild, DAZN, Eurosport, RTL Nitro, Sky, Sport1, Telekom, ZDF). Dies gilt zumindest bis zu der Saison 2020/2021. Dann werden die Karten wieder neu gemischt. Somit ist es nicht ganz einfach, den Überblick über die anstehenden Spiele zu behalten. Kaum jemand kann genau bestimmen, welches Fußballspiel überhaupt bei welchem Anbieter gezeigt wird. Zudem stellt sich die Frage, was der einzelne Fan überhaupt investieren muss, um die wichtigsten Spiele live im Fernsehen zu verfolgen. Zumal viele Spiele nur noch bei den kostenpflichtigen Anbietern zu sehen sind. Entsprechend haben wir uns die Mühe gemacht, ihnen einen Überblick über die kommenden Spiele und Wettbewerbe aufzuzeigen. Sie erhalten so einen umfassenden Überblick über die aktuellen Fußball TV-Rechte im deutschen Fernsehen.

Fußball TV-Rechte im deutschen Fernsehen

Trotz der Verteilung der Fußball TV-Rechte steigt die Zahl der Fußballspiele an. Wer nicht jedes wichtige Spiel im Stadion verfolgen kann, schaut ausgesuchte Spiele auf der heimischen Couch. Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft leider nicht den erhofften Titel bei der WM in Russland holen konnte, haben die kommenden Live-Spiele weiterhin eine große Bedeutung für den deutschen Fußballfan. Danach folgen natürlich die Spiele in der 1. und 2. Bundesliga. Besonders sind selbstverständlich auch die internationalen Wettbewerbe der UEFA Champions League und der UEFA Europa League. Wem die Anzahl der Spiele nicht ausreicht, der kann sich natürlich auch für die Spiele des DFB-Pokals begeistern. Natürlich gibt es auch viele interessante Spiele in der 3. Liga und den verschiedenen Regionalligen live im Fernsehen zu entdecken.

Fußball gibt es nicht nur im Fernsehen

Lange ist es her, dass ein interessantes Fußballspiel ausschließlich bei den Öffentlich-Rechtlichen ausgestrahlt wurde. Heute werden die TV-Rechte der einzelnen Ligen im großen Stil gezielt vermarktet. Dabei bekommt in der Regel der Höchstbietende den Zuschlag. Dies hat zur Folge, dass auch große Medienkonzerne (z.B. DAZN) und Streaminganbieter (z.B. Amazon) sich an dem Bieten um die Fußball TV-Rechte beteiligen.

Bei welchem Anbieter Sie Fußball schauen können?

Hier erhalten Sie eine Übersicht, welche Spiele und Zusammenfassungen Sie bei welchem Sender bzw. Anbieter sehen können.

Bundesliga und 2. Bundesliga (bis Saison 2020/2021)

WettbewerbSenderAngebot
Quelle: Diverse Quellen
Bundesliga(bis Saison 2020/2021)
DAZNHighlight-Clips aller Spiele 40 Minuten nach Abpfiff des jeweiligen Spiels.
Eurosport40 Bundesliga Live-Spiele pro Saison (alle 30 Freitagsspiele, fünf Spiele am Montagsspiele, fünf Spiele am Sonntag)
Tipp: Eurosport Player bei Amazon
Sky243 Bundesliga Live-Spiele pro Saison
Alle 306 Spiele der 2. Liga live
AmazonLive-Audiostreaming aller Bundesliga-Spiele (insgesamt 617 Pflichtspiele)
ARDSportschau jeden Sa. ab 18.00 Uhr (Highlights der 15.30-Uhr Spiele, Freitagsspiele). Sonntag ab 21.15 Uhr erste Zusammenfassung der Sonntagspartien
Sport1Highlights der 2. Bundesliga
BildHighlight-Clips vom Wochenende ab Montag 0:00 Uhr
RTL NitroJeden Montagabend eine Zusammenfassung aller Spiele (von 22.15 bis 00.15 Uhr) des gesamten Wochenendes.
ZDFEin Bundesliga Live-Spiel am 1., 17. und 18. Spieltag. Zusammenfassungen im ZDF Sportstudio (immer Samstag ab 23 Uhr)
Relegationsspiele(bis Saison 2020/2021)
EurosportRelegation zur 1. und 2. Bundesliga. Alle vier Live-Spiele
Tipp: Eurosport Player bei Amazon
ZDFRelegation zur 2. Bundesliga
AmazonAlle Relegationsspiele als Audio-Stream
Supercup(bis Saison 2020/2021)
EurosportBayern München gegen Eintracht Frankfurt am 12. August ab 20:30 Uhr
Tipp: Eurosport Player bei Amazon
ZDFBayern München gegen Eintracht Frankfurt am 12. August ab 20:30 Uhr
AmazonLive-Bericht als Audio-Stream
DFB-Pokal (bis Saison 2018/2019)
SkyAlle 63 Einzelspiele und Konferenzen live
ARDAb Achtelfinale 1-2 Spiele
Amazonalle 63 Spiele: bei einzeln angesetzten Spielen als individuelle Streams und bei parallel angesetzten Spielen in der Konferenz verfügbar (Audio-Streaming)
ab Saison 2019/2020)
SkyAlle 63 Einzelspiele und Konferenzen live
ARD 1. und 2. Runde jeweils ein Spiel, dritte Runde bis Halbfinale jeweils zwei Spiele und Finale live. (9 Spiele)
Sport11. Runde bis Viertelfinale jeweils ein Spiel (4 Spiele)
3. Liga(bis Saison 2021/2022)
TelekomAlle Spiele live
ARDZusammenfassungen in der Sportschau. Einzelne Live-Spiele auf ARD-Regionalsender
Regionalliga(bis Saison 2020/2021)
Sport1Ein Live-Spiel pro Spieltag sowie Highlights

Champions League (bis Saison 2020/2021)

Bis zur letzten Saison konnten die meisten Fußballfans zumindest die wichtigsten Spiele im Free-TV verfolgen. Doch diese Zeiten sind nun endgültig vorbei. Wer seine Lieblingsmannschaft in der höchsten Liga auf dem heimischen Fernseher verfolgen möchte, muss ab der Saison 2018/2019 dafür bezahlen. Erschwerend kommt hinzu, dass sich die beiden Anbieter DAZN und Sky die Übertragungsrechte gesichert haben und der Zuschauer aktuell nicht weiß, welche Spiel bei welchem Anbieter gezeigt wird. Wer also ab September 2018 die wichtigsten Spiele der Champions League live am Bildschirm verfolgen möchte, muss gleich zwei kostenpflichtige Abos abschließen: DAZN und Sky.

WettbewerbSenderAngebot
Quelle Sky / DAZN / Amazon
Champions
League
(bis Saison 2020/2021)
DAZN104 von 125 Spielen werden live übertragen. Alle vier Halbfinals sowie das Endspiel.
Sky34 Einzelspiele und alle Konferenzen live. Erstwahlrecht auf die jeweiligen Einzelspiele. Alle Entscheidungsspiele mit deutscher Beteiligung. Alle vier Halbfinals sowie das Endspiel.
AmazonAlle Champions League-Spiele der vier deutschen Teams (Bayern München, Schalke 04, Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim) in der Saison 2018/2019 als Audio-Stream

Europa League (bis Saison 2020/2021)

Die UEFA Europa League ist nach der UEFA Champions League der zweithöchste Fußball-Wettbewerb für Vereinsmannschaften. Im Free-TV sind in der kommenden Saison nur 15 Spiele bei RTL / RTL Nitro zu sehen. Wer alle Spiele sehen möchte, braucht zwingend ein Abo beim Streaminganbieter DAZN. Der Anbieter konnte sich exklusiv die Rechte für die Europa League sichern. Dies gilt auch für die Partien mit deutscher Beteiligung. Ab der Saison 2018/19 bietet Sky die Spiele der Europa League nicht mehr an.

WettbewerbSenderAngebot
Quelle: DAZN, RTL
Europa
League
(bis Saison 2020/2021)
DAZNAlle 205 Spiele der UEFA Europa League. 190 davon werden in Deutschland und Österreich exklusiv auf DAZN zu sehen sein. Weitere 15 Spiele laufen co-exklusiv im Free-TV.
RTL Nitro15 ausgewählte Live-Spiele

Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft (bis Saison 2022)

WettbewerbSenderAngebot
Quelle: DFB
EM 2020
QualifikationRTL
TurnierARD/ZDFLive-Rechte für alle 51 Spiele
WM 2022
QualifikationRTL

Sender und Anbieter im Detail

Für die kommenden Saison kämpfen insgesamt 9 verschiedene Sender und Anbieter um die Gunst der Zuschauer: Amazon, ARD, Bild, DAZN, Eurosport, RTL Nitro, Sky, Sport1, Telekom, ZDF)

Fußball TV Rechte bei den Öffentlich-Rechtlichen (ARD /ZDF)

Wenn es um die Fußball TV Rechte geht, haben die Öffentlich-Rechtlichen trotz der harten Konkurrenz gute Karten. Der Zuschauer wird also weiterhin Spiele und Zusammenfassungen bei ARD und ZDF sehen können. So werden wie bisher Zusammenfassungen des jeweiligen Spieltages der 1. und 2. Bundesliga im Rahmen des ZDF Sportstudios (Zusammenfassungen der Spiele um 15:30 Uhr) und der ARD Sportschau (ab 18.30 Uhr Zusammenfassungen der Nachmittagsspiele) gezeigt.

Allerdings können die jeweiligen Zusammenfassungen nur unmittelbar empfangen werden. Zu einem späteren Zeitpunkt sind die kurzen Spielberichte nicht mehr abrufbar (auch nicht via Mediatheken).

Ein weiteres Highlight sind mehrere Bundesliga-Spiele der 56. Bundesliga-Saison, die in voller Länge bei ARD/ZDF gezeigt werden (3 Freitagsspiele). Dazu gehören das erste Eröffnungsspiel der 1. Bundesliga (am 24. August um 20:30 Uhr: Bayern München gegen die TSG 1899 Hoffenheim) sowie je eine Bundesliga-Begegnung am 17. und 18. Spieltag. Es handelt sich dabei um das Freitagsspiel zum Hinrunden-Ende (17. Spieltag) und dem Eröffnungsspiel der Rückrunde. Auch das Spiel um den Supercup (deutscher Meister gegen Pokalsieger: Bayern München gegen Eintracht Frankfurt am 12. August ab 20:30 Uhr) werden live im ZDF gezeigt. Auf dem gleichen Kanal laufen zudem die beiden Relegationsspiele zur 2. Bundesliga. Zusätzlich laufen in den jeweils 3. Fernsehprogrammen der Öffentlich-Rechtlichen (BR, HR, MDR, NDR, RBB, SR, SWR, WDR) ausgesuchte Spiele der 3. Liga live im Fernsehen.

Bis zum Ende der Saison 2017/2018 waren noch einzelne Spiele der UEFA Champions League im Free-TV zu empfangen. Dieses Vergnügen gehört ab der neuen Saison 2018/2019 der Vergangenheit an. Wer zukünftig Spiele der UEFA Champions League sehen will, muss für zahlen (z.B. DAZN, Sky). Dafür konnten sich ARD und ZDF weiterhin die Live-Übertragungen der anstehenden Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft sichern. Allerdings gibt es auch hier einige Einschränkungen. Alle anstehenden Qualifikationsspiele der EM 2020 (in zwölf verschiedenen Ländern) und der WM 2022 (Katar) sind bei den Privatsendern zu sehen. Dafür zeigen ARD und ZDF alle Begegnungen ab der Gruppenphase.

Fußball TV Rechte bei DAZN

Der neue Stern am Fußballhimmel ist zweifelsohne der Streamingdienst DAZN, der sich immer stärker als direkter Konkurrent von Sky und anderen Anbietern präsentiert. Zumal der Dienst mit einem äußerst attraktiven Preis in die nächste Saison startet. DAZN wird von der britischen Perform Group betrieben.

So präsentiert der Sport-Streamingdienst die wichtigsten Highlights aller Spiele der 1. Und 2. Fußball Bundesliga jeweils 40 Minuten nach Abpfiff. Gleiches gibt es auch für andere internationale Fußball-Ligen (z.B. die englische Premier League, die spanische La Liga, die französische Lique 1 oder die italienische Serie A). Ein echtes Highlight ist DAZN bei der UEFA Champions League und UEFA Europa League gelungen. So bietet DAZN bis einschließlich der Saison 2020/2021 jeweils 104 Einzelspiele der Königsklasse und alle Begegnungen der Europa League. Wer die wichtigsten Spiele der beiden internationalen Wettbewerbe verfolgen will, muss neben Sky zukünftig auch DAZN buchen. Wer sich unter DAZN unverbindlich umschauen will, kann den Streamingdienst 30 Tage kostenlos testen. Aktuell ist es noch nicht klar, welche Spiele bei DAZN oder Sky übertragen werden.

Hier können Sie DAZN mit dem gesamten Sportangebot für 30 Tage kostenlos testen!

Fußball TV Rechte bei Amazon

Amazon erweitert für seine Prime-Mitglieder ab der Saison 2018/2019 sein Fußball-Angebot mit weiteren Audio-Livestreams. Es können zukünftig Mitglieder ohne zusätzliche Kosten alle Bundesliga-Spiele sowie die Begegnungen der deutschen Mannschaften in der Champions League empfangen. Dies gilt zukünftig auch für Prime-Mitglieder. Bisher stand dieses Angebot ausschließlich für Kunden von Amazon Music Unlimited zur Verfügung. Zudem sind in der kommenden Saison die 63 Spiele des DFB-Pokals bei einzeln angesetzten Spielen als individuelle Streams und bei parallel angesetzten Spielen in der Konferenz verfügbar. Zwischen den Audio-Livestreams gibt es zudem fachkundigen Kommentare und Analysen. Mitglieder von Prime Music und Amazon Music Unlimited können alle Spiele ohne zusätzliche Kosten auf Alexa-fähigen Geräten oder über die Amazon Music App für Smartphones und Tablets hören. Somit können die Live-Streams der einzelnen Spiele auch unterwegs genutzt werden. Auch bei Amazon gibt es die Möglichkeit, den Prime-Service unverbindlich für 30 Tage zu testen.

Mit Amazon Prime erhalten Mitglieder neben dem Zugang zu Prime Music auch kostenlosen Premiumversand von Millionen Artikeln sowie kostenlosen und unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und Zugang zur Kindle-Leihbücherei. Neu im Angebot: Prime Reading. Neukunden zahlen jährlich 69 Euro. Jedes neue Mitglied kann Amazon Prime für 30 Tage testen und erhält auch den unbegrenzten Zugriff auf das Video-Streaming-Angebot von Amazon Instant Video!
Amazon Music kostenlos testen: Bundesliga, DFB-Pokal und Champion League live verfolgen!

Fußball TV Rechte bei Sky

Bisher konnte der Pay-TV-Anbieter Sky bei vielen Fußballfans mit einigen Exklusivrechten in Sachen Fußball punkten. Doch bereits seit der letzten Saison 2017/2018 konnte sich Eurosport ebenfalls einen Teil die Übertragungsrechte für die deutsche Bundesliga sichern. Somit musste sich Sky die Rechte mit dem neuen Mitspieler teilen. Dennoch überträgt Sky (Bundesliga) weiterhin weit über 250 Spiele der 1. Bundesliga und alle 306 Spiele der 2. Bundesliga. Auch bei den UEFA Champions League- und Europa League Spielen muss der Pay-TV-Abieter eine herben Rückschlag erleiden. Auch wenn Sky sich die Rechte für die Übertragungen für drei weitere Jahre gesichert hat, so fällt ein Teil der Lizenzen an den englischen Streaminganbieter DAZN. Somit werden ab der Saison 2018/2019 nur 34 Einzelspiele und alle Konferenzen live bei Sky gezeigt. Allerdings hat Sky das Erstwahlrecht bei der Auswahl der Spiele. Zudem werden alle Entscheidungsspiele mit deutscher Beteiligung bei Sky gezeigt. Dies gilt auch für vier Halbfinals und das Endspiel. Begegnungen bei der Europa League werden ab der neuen Saison bei Sky nicht mehr zu sehen sein. Für deutsche Fußballfans gibt es dafür alle 63 Spiele des DFB-Pokals bei Sky live zu sehen.

Wer bisher noch nicht Kunde bei Sky war, sollte zwingend folgenden Nachlass nutzen. Bei folgender Aktion I Want it All erhalten ausschließlich Neukunden ein interessantes Angebot auf alle Produkten von Sky. Auf allen Sky Fußballpaketen gibt es einen deutlichen Nachlass (ab 19,99 Euro im Monat) für die ersten 12 Monate. Dieses Angebot ist allerdings zeitlich begrenzt.

Fußball TV Rechte bei Eurosport

Auch Eurosport konnte sich ein interessantes Angebot für die kommende Saison sichern. So besitzt der Sender bis einschließlich der Saison 2020/2021 die Übertragungsrechte an insgesamt 40 Bundesliga Live-Spielen. Diese umfassen alle 30 angesetzten Freitagsspiele, fünf Partien jeweils am Montag sowie fünf Bundesliga-Spiele am Sonntag. Die jeweiligen Spiele kann der Nutzer via Streaming über den Eurosport Player bei Eurosport (Webseite) oder direkt über Amazon (Eurosport Player bei Prime Video Channels) kostenpflichtig empfangen. Zudem überträgt Eurosport alle Relegationsspiele zur 1. und 2. Bundesliga. Der Supercup steht ebenfalls auf der Angebotsliste.

Für die neue Saison bietet Amazon einen interessantes Angebot: Prime-Mitglieder können den Eurosport Player ab sofort für nur 49,99 Euro (Ersparnis knapp 10 Euro) im Jahr buchen und so das komplette Eurosport-Angebot empfangen. Oder sie fügen den Channel für nur 4,99 Euro im Monat zu ihrer Mitgliedschaft bei Prime Video hinzu. Zusätzlich zu der ersten Fußball-Bundesliga haben Prime-Mitglieder mit dem Eurosport Player Zugriff auf weiteren Premium-Sport wie die Tour de France, Grand-Slam-Tennis und die MotoGP.
45 Bundesligaspiele live bei Amazon Channel: Eurosport Player sofort 7 Tage kostenlos testen!

Fußball TV Rechte bei der Telekom

Auch die Telekom mischt beim Thema Fußball seit längerer Zeit mit. Das Unternehmen hat sich seit der letzten Saison 2017/2018 die vollständigen Übertragungsrechte der 3. Bundesliga gesichert. So sendet die Telekom alle Spiele dieser Liga (bis zu 400 Partien) live via Internet oder über den traditionellen Fernsehempfang. Für Kunden von Entertain TV ist dieser Service dauerhaft kostenlos. Ansonsten können die Partien via Telekom Sport empfangen werden. Wer bisher kein Kunde ist, muss das Verfolgen der 3. Liga (Fußball-Abo) am Bildschirm 9,95 Euro im Monat bezahlen. Kunden der Telekom, die bereits einen Festnetzanschluss oder einen Mobilfunktarif besitzen, können zunächst für 24 Monate das Sportangebot kostenlos nutzen, anschließend kostet das Angebot 4,95 Euro im Monat.

Fußball TV Rechte bei RTL und RTL Nitro

Der Privatsender RTL konnte sich ebenfalls für die nächsten Jahre einige TV-Rechte im Bereich Fußball sichern. So liefert der Spartensender der RTL Group jeweils am Montag eine Zusammenfassung aller Partien der 1. und 2. Bundesliga. Das zweistündige Fußball-Magazin „100% Bundesliga” läuft jeweils in der Zeit von 22.15 bis 00.15 Uhr bei RTL Nitro. Zudem überträgt der Free-TV Sender jeweils ein ausgewähltes Spiel am Montag. Darunter sind 5 Montagspartien der Bundesliga und 23 Spiele der 2. Bundesliga. Ab der aktuellen Saison sind noch 15 Partien der Europa League zu sehen. Zusätzlich konnte sich RTL die Übertragungsrechte aller Qualifikationsspiele der EM 2020 und der WM 2022 sichern. Der Sender wird über alle gängigen Kanäle (Satellit, Kabel, IPTV, DVB-T2) übertragen.

Nützliches und unwichtiges Fußballwissen

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren

0 Likes
444 Views
Anzeige

Das interessiert Sie auch!

4 Antworten

    Schreibe Deine Meinung

    Bitte geben Sie Ihren Namen an. Bitte geben Sie eine korrekte eMail-Adresse ein. Bitte schreiben Sie Ihre Meinung.

    *