Skip to main content

Alexa jetzt auch auf LG TV-Geräten

Erstmalig wird Amazon Alexa auf einer breiten Palette von TV-Geräten von Drittanbietern verfügbar sein, die mit dem Betriebssystem webOS von LG Electronics bestückt sind. TV-Marken wie Advance, Blaupunkt, Eko, JSW, Manta, Polaroid, RCA, Seiki und Skytech sowie ODMs (Original Design Manufacturer) wie Ayonz, Dualshine, Konka, Silicon Player, Skyworth und Xianyou werden diese Funktionalität bald in ihren kompatiblen webOS-basierten TVs mit Magic Remote-Fernbedienung anbieten. Damit kann die Verbreitung von Amazons Sprachassistent Alexa und der damit verbundenen Spracherkennung nochmals erweitert werden.

Dank LGs proprietärer ThinQ AI- und Spracherkennungstechnologien können Besitzer von webOS TVs einfach in die fortschrittliche Magic Remote sprechen, um den TV zu steuern oder Informationen einzuholen. Mit ihrer Point-&-Click-Funktion ist die LG Magic Remote zudem intuitiv zu bedienen und erkennt sowie verbindet sich automatisch mit Set-Top-Boxen und anderen kompatiblen Geräten wie beispielsweise Soundbars.

Aktuelle LG TV-Geräte mit Alexa

AngebotBestseller Nr. 1
LG 43UP75009LF 108 cm (43 Zoll) UHD Fernseher (4K, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2021]
  • 4K UHD Smart TV mit 108 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale, Außenmaße 97,3 x 61,1 cm, VESA Norm: 200 x 200 mm
  • Smart TV: webOS 6.0 (LG ThinQ) mit Apple Airplay 2, Home Dashboard, Google Assistant & Amazon Alexa verfügbar via Magic Remote-Fernbedienung (nicht enthalten), inkl. LG Fernbedienung
  • Prozessor: Quad Core Processor 4K mit AI Sound

Hier finden Sie weitere LG TV-Geräte >

Durch einen Longpress (Taste mindestens zwei Sekunden gedrückt halten) auf die Amazon Prime Video-Taste und simples Sprechen in die Magic Remote eröffnet sich eine ganz neue Ebene des Komforts. webOS TV-Besitzer können so unkompliziert die Lautstärke des Fernsehers einstellen, den Sender wechseln, Musik abspielen, Nachrichten lesen, Smart Home-Geräte steuern, sich einen Witz erzählen lassen und vieles mehr. Man kann beispielsweise einfach „Alexa, öffne YouTube“ oder „Alexa, schlage Comedy-Filme vor“ in das Mikrofon der Fernbedienung sprechen und Alexa reagiert sofort und zeigt die verfügbaren Optionen auf dem Bildschirm an.

Aktuelle Alexa-Ratgeber

Bestseller Nr. 1 Alexa: Besser Schlafen Ratgeber: Die besten Tipps zum Einschlafen mit dem Sprachassistenten. Mit den wichtigsten Sprachbefehlen und Skills
Bestseller Nr. 2 Fire TV Stick – der inoffizielle Ratgeber: Streaming-Mediaplayer: Installation, Alexa, Apps, Musik, Games. Inkl. 444 Alexa-Sprachbefehle
Bestseller Nr. 3 Die 1444 wichtigsten Alexa Sprachbefehle: Die besten Anweisungen für Ihren Sprachassistenten

Die integrierte Alexa-Funktion wird ab dem dritten Quartal in Nordamerika per OTA-Update (Over-the-Air) freigeschaltet, gefolgt von anderen Regionen wie Europa und Asien

Anzeige

Letzte Aktualisierung am 16.09.2021 / * Affiliate Links / Bilderquelle: Amazon

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *