Skip to main content

Alle 4K Filme und Serien in Ultra HD auf Netflix

05Netflix: Neue 4K Fernseher und 4K Mediaplayer (siehe Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD) drängen auf den Markt, dennoch stellt sich die Frage, woher bekommt der interessierte Nutzer die passenden 4K Filme und Serien im Ultra-HD (UHD) Format? Neben Amazon Instant Video ist Netflix fast die einzige Quelle, die passende Inhalte kostenpflichtig anbietet.

Netflix Logo

Voraussetzungen für Ultra HD Inhalte

Grundsätzlich können die gewünschten 4K-Inhalte nur mit der entsprechenden Hardware-Ausstattung genutzt werden. Dazu gehören ein 4K-Mediaplayer (zum Beispiel Fire TV mit 4K Ultra HD), ein 4K-Fernseher oder ein Smart TV. Hinzu kommt eine schnelle Internetverbindung. Hier legen die meisten Streaminganbieter eine Mindestbandbreite fest, mit der der Zuschauer 4K-Filme und -Serien ohne Qualitätseinbußen ansehen kann. Die benötigte Geschwindigkeit wird in Mbit/s (Megabit pro Sekunde) gemessen. Netflix selbst gibt hierfür einen Wert von mindestens 15 Mbit/s an.

Hinweis: Auch wenn Sie den passenden Tarif bei Netflix gebucht haben und über die notwendige Hardware verfügen, ist eine schnelle Internetverbindung zwingend erforderlich. Andernfalls wird die Wiedergabequalität automatisch an die verfügbare Bandbreite angepasst. Dies gilt auch für andere Streamingdienste.

Angebot von Netflix

Zu Beginn bot Netflix nur eine begrenzte Anzahl von Filmen und Serien im 4K-Format an. Das Angebot umfasste maximal 40 Blockbuster und Serien. Mittlerweile ist der 4K-Content auf rund 200 Streifen angewachsen. Tendenz steigend. Fast alle Eigenproduktionen von Netflix werden derzeit in der höchsten Auflösung veröffentlicht.

Der passende 4K-Mediaplayer

Wer die verschiedenen Streamingdienste in seinem Heimkino nutzen möchte, genötigt meist einen 4K-Mediaplayer. Hier finden Sie eine erste Auswahl.

Bestseller Nr. 1 Amazon Fire TV Stick 4K, mit Unterstützung für Wi-Fi 6 sowie Streaming in Dolby Vision/Atmos und HDR10+
Bestseller Nr. 2 Amazon Fire TV Stick 4K Max, unterstützt Streaming über Wi-Fi 6E, Ambient-TV
Bestseller Nr. 3 waipu.tv 4K Stick | Inkl. Fernbedienung mit Schnellwahltasten (mit TV-Steuerungstasten) | Fernsehen über WLAN | HDMI | 4K | HDR

Dabei geht jeder Streamingdienst mit dem 4K-Content nach eigenen Regeln vor. Bei Netflix sind die 4K-Filme bereits in der monatlichen Gebühr enthalten. Allerdings müssen Sie sich für den teuersten Tarif von 19,99 Euro im Monat (Premium-Account für Neukunden) entscheiden, um die überhaupt 4K-Inhalte zu nutzen. Bei den günstigeren Tarifen müssen Sie sich mit einer niedrigeren Auflösung begnügen.

Ähnlich wie Netflix agiert auch Disney+ bei seinen Tarifen. Nur das teure Premium-Abo bietet Videoqualität mit 4K UHD & HDR. Andere Streamingdienste gehen ihren eigenen Weg im Umgang mit 4K-Inhalten. So verlangen Apple+ oder Amazon Prime Video keinen Aufpreis für Filme und Serien im 4K-Format.

Hinweis: Der Premium-Account von Netflix bietet eine 4K-Auflösung (Ultra HD) inklusive HDR. Ergänzt wird das Angebot durch 3D-Audio (immersives Klangerlebnis). Gleichzeitig ist die Anzahl der Geräte, auf denen im eigenen Haushalt gleichzeitig geschaut werden kann, auf vier begrenzt. Außerdem wird bei diesem Tarif keine Werbung eingeblendet. Grundsätzlich gilt: Auch wenn man den teuersten Tarif gebucht hat, erscheinen nicht alle Inhalte bei Netflix in 4K-Auflösung auf dem Bildschirm. Das liegt daran, dass nicht alle Serien und Filme in Ultra HD produziert wurden. Das gilt vor allem für ältere Streifen.

Serien und Blockbuster in UHD

In den Anfangszeiten von Netflix suchte der Zuschauer vergeblich nach aktuellen Blockbustern in 4K-Qualität. Meist flimmerten eher unbekannte Streifen in 4K über den Bildschirm. Das hat sich inzwischen geändert. Bei fast allen Eigenproduktionen (Originals) greift Netflix auf die höchste Auflösung zurück. Auch neue Blockbuster, die von Netflix lizenziert werden, erscheinen erfreulicherweise in Ultra HD.

Hinweis: Jede Serie und jeder Film auf Netflix verfügt über eine eigene Detailseite. Neben der Titelbeschreibung, der jeweiligen Altersfreigabe und weiteren Informationen findet der Zuschauer auch Angaben zur Auflösung und zu Zusatzdiensten (z.B. Dolby Vision, HDR). Wichtig zu beachten: Wer keinen Premium-Account hat, bekommt keine Informationen zu 4K Ultra HD angezeigt.

Auch wenn Sie an dieser Stelle eine vollständige Auflistung aller Filme und Serien in Ultra HD erwartet haben, können wir Ihnen nur einen Auszug aus dem Angebot liefern. Insbesondere bei Titeln, die Netflix nicht selbst produziert, werden in der Regel zeitlich begrenzte Lizenzen eingekauft. Daher sind nicht alle Titel unbegrenzt auf Netflix verfügbar. Nach einer gewissen Zeit verschwinden einzelnen Lizenzen wieder aus dem Angebot. Eine Ausnahme bilden die Netflix Originals. Sie sind in der Regel dauerhaft über den Streamingdienst abrufbar.

Unser Tipp: Insgesamt hat sich das 4K-Angebot bei den führenden Streamingdiensten deutlich vergrößert. Aktuelle Produktionen sind mittlerweile immer in bester Qualität verfügbar. Nicht nur Netflix hat hier nachgebessert. Das gilt auch für Amazon Video, Disney+ oder Apple TV+. Aktuelle Heimkino-Premieren (siehe Amazon) müssen bei den anderen Anbietern meist noch separat erworben werden. Eine weitere Ausnahme bildet hier Amazon, die bei aktuellen Filmen noch einen Aufpreis für die beste Auflösung verlangen. Dies gilt jedoch nicht für alle Filme. Bei Netflix fällt ausschließlich die monatliche Gebühr an (siehe Filme und Serien im 4K-Format bei Amazon).

Fazit: 4K Filme und Serien in Ultra HD auf Netflix

Wenn es um Filme und Serien im Ultra HD-Format geht, hat sich Netflix mit seinem wachsenden Angebot zu einem wirklich interessanten Streaming-Dienst entwickelt. Wer also Wert auf Medienkonsum in bester Qualität legt, kommt um einen Premium-Account kaum herum. Neben der 4K (Ultra HD) Qualität gibt es zusätzlich HDR und 3D-Sound. Außerdem gibt es die Möglichkeit, vier Streams gleichzeitig zu nutzen, was vor allem für einen größeren Haushalt interessant ist. In diesem Fall verteilen sich die monatlichen Kosten auf mehrere Personen im Haushalt.

Der optimale 4K-Fernseher

Letztlich entscheidet der verwendete 4K-Fernseher, in welcher Qualität der Film oder die Serie über den Bildschirm flimmert. Am Ende geht es darum, ein optimales Fernseherlebnis zu erzielen.

AngebotBestseller Nr. 1 Hisense 50E6KT 127cm (50 Zoll) Fernseher, 4K UHD, LED, Smart TV, HDR, Dolby Vision, Triple Tuner DVB-C/S/S2/T/T2, WiFi, Bluetooth, Alexa Built-In, Hotel Mode [2023], schwarz
AngebotBestseller Nr. 2 Denon DHT-S216 2.1 TV Soundbar mit integriertem Subwoofer, Bluetooth, HDMI ARC, 4K UHD, Dolby Digital, DTS, DTS Virtual:X, optischer Eingang, Black
AngebotBestseller Nr. 3 Samsung Crystal UHD CU7179 43 Zoll Fernseher (GU43CU7179UXZG, Deutsches Modell), PurColor, Crystal Prozessor 4K, Motion Xcelerator, Smart TV [2023], Schwarz
Hinweis: Früher konnten auch mehrere Nutzer unabhängig von ihrem Wohnort auf ein und denselben Account zugreifen. Dieses sogenannte Passwort-Sharing ist bei Netflix derzeit nicht mehr kostenlos möglich. Im Standard-Abonnement kann der Account um einen Haushalt erweitert werden, im Premium-Abonnement um zwei Haushalte für jeweils 5 Euro im Monat. Grundsätzlich wird beim Streaming anhand der verwendeten IP-Adresse und eventueller Geodaten ein mögliches Passwort-Sharing überprüft. Eine konkrete Bestrafung ist jedoch möglich. Disney+ hat ebenfalls erste Maßnahmen angekündigt. Ziel der Anbieter ist es, dem Abonnentenschwund entgegenzuwirken.

4K Serien im Ultra-HD Format auf Netflix

Hier finden Sie einige ausgewählte Serien im Ultra-HD-Format auf Netflix. Dabei beschränken wir uns auf Originals. Diese Serienhits wurden von Netflix selbst produziert und sind in der Regel über einen längeren Zeitraum abrufbar.

  • Black Mirror
  • Bloodline
  • Bridgerton
  • Squid Game
  • Leave the World Behind
  • Disenchantment
  • Dahmer: Monster: The Jeffrey Dahmer Story
  • Dirty Money
  • Tiger King
  • Encounters
  • Unsolved Mysteries
  • Die Murdaugh-Morde
  • Glitch
  • Haunted
  • The Watcher
  • Peaky Blinders
  • Lupin
  • Wednesday
  • Stranger Things
  • The Witcher
  • The Queens Gambit
Hinweis: Sofern Sie bei Netflix das Premium-Abo gebucht haben, sind natürlich nicht alle Filme und Serien im 4K Ultra-HD-Format verfügbar. Vielmehr sind nur ausgewählte Streifen in der höchsten Auflösung abrufbar. Die entsprechenden Informationen finden Sie jeweils auf der Detailseite des Films oder der Serie. Wer ein günstigeres Abo abgeschlossen hat, erhält nur die Angaben, die seinem Abo entsprechen.

4K Filme & Dokumentationen im Ultra-HD Format auf Netflix

Gleiches gilt auch für die 4K Filme. Insgesamt bietet der Streamingdienst über 200 Filme und Serien in Ultra-HD an. Daher beschränken wir uns auf ausgesuchte Blockbuster in bester Auflösung.

  • Atlas (2024 / 2 Std. / Science Fiction) mit Jennifer Lopez
  • Bird Box (2023 / 1 St. 51 Min.)
  • Damsel (2024 / 1 Std. 49 Min. / Fantasy) mit Millie Bobby Brown
  • Don´t Look Up
  • Glass Onion: A Knives Out Mystery
  • Leave the World Behind
  • Rebell Moon
  • Red Notice
  • The Adam Project
  • The Gray Man
  • The Mother
  • We Can Be Heroes

Ausgezeichnete Bildqualität mit beeindruckender Bitrate

Übertroffen wird Netflix derzeit nur von Apple TV+ oder Amazon Prime Video, die teilweise noch höhere Bitraten erreichen. Wird diese Bitrate auf dem eigenen Fernseher oder einem mobilen Endgerät erzielt, erhält der Zuschauer eine beeindruckende Bildqualität auf dem Bildschirm.

Hinweis: Manchmal liegt der Fehler auch im Detail. Sie besitzen zwar einen leistungsfähigen Router, verwenden aber noch einen veralteten Switch zur Verteilung der Leistung. Hier gilt: Das schwächste Glied in der Kette bestimmt die Leistung des gesamten Heimnetzwerks. So kommt die gewünschte Leistung nicht beim 4K-Fernseher an. Für „kleines Geld“ tauschen Sie den alten Switch gegen einen neuen Gigabit-Switch aus und schon kommt die benötigte Übertragungsgeschwindigkeit an.

Schlechtere Auflösung trotz Premium-Account

Auch wenn man einen Premium-Account bei Netflix gebucht hat, kommt nicht immer die erhoffte Auflösung auf dem eigenen Fernseher an. Das kann verschiedene Gründe haben. Zunächst müssen Sie über die entsprechende Hardware (4K-Fernseher, Mediaplayer) verfügen. Wichtig ist, dass alle angeschlossenen Geräte die gewünschte Auflösung unterstützen. Eine weitere Fehlerquelle ist die Qualität der Internetverbindung. Netflix gibt hier eine Geschwindigkeit von 15 Mbit/s an. Dieser Wert muss auch tatsächlich beim Fernseher oder Mediaplayer ankommen. Nur dann wird auch die maximale Auflösung erreicht. Im Idealfall blenden die verschiedenen Streamingdienste die aktuelle Auflösung während des laufenden Programms ein.

Unser Tipp: Wer seine Lieblingsserie oder den aktuellen Blockbuster in bester 4K Ultra-HD-Qualität sehen möchte, muss weiterhin zu 4K Ultra HD Blu-ray greifen. Dieses Medium bietet im eigenen Heimkino mit Abstand die beste Wiedergabequalität. Voraussetzung, Sie verfügen über die dafür notwendige Ausstattung. Hier kommt kein Streamingdienst heran. Echte Heimkino-Fans werden daher weiterhin zur Blu-ray greifen.

Aktualisierung am 12.06.2024. Es sind Affiliate-Links enthalten (siehe Transparenz-Seite). Durch einen Klick gelangen Sie direkt zu dem jeweiligen Angebot. Sollten Sie sich für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis bleibt für Sie immer unverändert. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Bildquelle: Amazon.

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 18. Januar 2016 um 13:47

[…] (EDA, elektrischer Leistungswiderstand der Haut) überwacht. Die Probanden sahen sich Inhalte vom Streaming-Dienst Netflix sowie ein Fußballspiel an – alles sowohl in Full HD als auch UHD. Zur Wahrung der Objektivität […]

Antworten

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 25. Januar 2016 um 0:07

[…] Tipp: Ultra-HD 4KDie zweite Quelle für Ultra-HD 4K Inhalte ist zweifelsohne Netflix. Hier fällt zwar ein monatliche Gebühr von 11,99 Euro an, dennoch sind dafür alle 4K Inhalte […]

Antworten

Fire TV 4K Ultra HD für nur 84,99 Euro | streamingz.de 6. Oktober 2016 um 11:01

[…] 4K Angebots) selbst eine wachsende Anzahl besonders an Serien mit Ultra-HD-Auflösung an. Auch Netflix vergrößert zunehmend sein 4K-Angebot. Dies ist besonders interessant, da Amazon und Netflix ihre Zusammenarbeit in letzter Zeit […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *