Skip to main content

Netflix erhöht die Preise. Nur Bestandskunden werden verschont

Netflix ist erst seit einigen Monaten im deutschsprachigen Raum aktiv, doch nun erhöht der Streamingdienst bereits seine Preise. Nur Bestandskunden können noch für ein Jahr die bisherigen Preise von 8,99 Euro beim Standard-Abo genießen. So wird ab sofort für Neukunden ein Preis von 9,99 Euro fällig.

Weiterhin wird für Neukunden ein kostenloser Probemonat geboten. Anschließend muss sich der Nutzer für drei Varianten bei Netflix entscheiden. Das Standard-Angebot kostet weiterhin 7,99 Euro, allerdings kann hierbei nur auf zwei Geräten gestreamt werden und Sie müssen Einbußen bei der Wiedergabequalität hinnehmen. Für 9,99 Euro kann der Nutzer das gesamte Angebot auch in HD-Qualität genießen. Wer Netflix auf mehreren Geräten nutzen möchte und zudem auch Ultra HD-Qualität auf den Bildschirm bringen möchte, greift für 11,99 Euro zum Premiumangebot.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*