Skip to main content

Amazon Fire TV wird zum Überwachungssystem

Wie wäre es, wenn Sie Ihren Fernseher und Ihre Streamingbox in ein Überwachungssystem verwandeln? Wer sogenannte IP Kameras einsetzt, kann die eingefangenen Bilder mit einer entsprechenden App direkt auf den Bildschirm bringen. So können Sie beliebige Bereiche Ihrer eigenen vier Wände überprüfen. Momentan sind mehrere Apps für Fire TV verfügbar, die die gewünschte Funktionalität auf den angeschlossenen Fernseher zaubern. Über verschiedene Einstellungen lassen sich so verschiedene Ideen realisieren. Beim Einsatz der Technik sind viele unterschiedliche Szenarien denkbar. So lassen sich wichtige Bereiche in Ihrem Heim überwachen, Sie werfen einen Blick auf den Eingangsbereich Ihres Hauses oder Sie prüfen ob der Nachwuchs ruhig im Kinderzimmer schläft. Hier existieren unzähligen Einsatzmöglichkeiten, die Sie mit einer IP Kamera realisieren können.

Bei den angebotenen Apps gibt es meist eine große Anzahl an Parametern, um unterschiedliche Modelle von Kameras komfortabel zu steuern. Bei einigen Anwendungen lassen sich auch mehrere IP Kameras ansteuern, was natürlich bei der Verwendung eines großen Bildschirms sich sehr angenehm gestaltet. So lassen sich die Bilder der Kameras übersichtlich nebeneinander gestalten. Zudem lassen sich meist die Bildeigenschaften individuell steuern. Per Knopfdruck ändern Sie die Helligkeit, den Kontrast oder den Weißabgleich. Selbst eine Nachtsichtfunktion lässt sich so einschalten. Es werden unterschiedliche Videoformate unterstützt und auf Wunsch wird ein Bild von der aktuellen Situation geschossen. Selbst das bewegungsgesteuerte Aufnehmen von Bildern oder der Versand von aufgezeichneten Videosequenzen lassen sich per App auf der Fire TV Box bewerkstelligen.

Welche Funktionen über die App auf Ihrer Streamingbox abrufbar sind, hängt entscheidend von den Möglichkeiten ab, die die eingesetzte Kamera auch tatsächlich unterstützt. Der Anschluss der IP Kamera geschieht immer über die IP-Adresse der Kamera, die sich natürlich in dem angeschlossenen Netzwerk befinden muss. Die genauen Informationen dazu finden Sie im Handbuch der Kamera, zumal jede Kamera einen unterschiedlichen Funktionsumfang besitzt.

Die günstigste App finden Sie unter dem Namen IP Cam Viewer Free. Diese kostenlose App bietet einen guten Einstieg in die Materie. Wer zusätzliche Funktionen und Einsatzmöglichkeiten sucht, der muss zu einer kostenpflichtigen App greifen. Zu empfehlen sind tinyCam Monitor PRO for IP Cam oder IP Cam Viewer Full, die in diesem Bereich kaum noch Wünsche übrig lassen. Grundsätzlich stellt sich natürlich die Frage, ob Fire TV als ständige Lösung für Ihre Videoüberwachung geeignet ist. Zumal man nicht problemlos zwischen den verschiedenen Apps wechseln kann.

Wer noch eine passende IP Kamera sucht, findet hier die passende Lösung!

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren

  • Es sind keine ähnlichen Beiträge vorhanden

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*