Skip to main content

Spotify-Konkurrenz: Apple und Beats starten Streaming-Dienst im Juni?

Die Anzeichen verdichten sich, dass Apple mit seiner neuen Tochter Beats Mitte des Jahres einen eigenen Streaming-Dienst startet. Dabei wird über einen monatlichen Beitrag von 10 Euro spekuliert, um den Dienst in Anspruch zu nehmen. Möglicherweise präsentiert Apple seinen neuen Dienst im Rahmen der World Wide Developers Conference (WWDC), die im Juni 2015 stattfindet. Ein Name oder ein genauer Leistungsumfang sind bisher noch nicht bekannt, hier hält sich Apple stets bis zu einem bestimmten Termin bedeckt.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 31. März 2015 um 15:01

[…] rund 25 Millionen Songs und 75.000 Musikvideos. Damit steigt Tital in den Ring mit Spotify oder Apple Beats, die ebenfalls in den Startlöchern […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *