Skip to main content

Die besten und erfolgreichsten Spin-Off Serien

Unter dem Begriff Spin-Off versteht man das Herauslösen einer Rolle aus einer bestehenden Serie, die sich anschließend zu einer eigenständigen Serie entwickelt. So wird aus einer beliebten Nebenrolle eine eigenständige Hauptrolle. Diese Vorgehensweise wird meist bei sehr erfolgreichen Serien verfolgt, auch wenn ein Spin-Off selten an die Qualität und den Erfolg der Ursprungsserie heranreicht.

spinoffAls eines der ersten Spin-Offs gilt die Serie Das Imperium – Die Colbys, die auf der Erfolgsserie Der Denver-Clan entwickelt wurde. Hierbei handelte es sich um den seltenen Fall, dass beide Serien fast den gleichen Erfolg feiern konnten. Bis heute werden Spin-Offs entwickelt, um den großen Erfolg der Ursprungsserie auch gleich für den Ableger zu nutzen. Die Besonderheit von Spin-Offs ist zweifelsohne das Herauslösen einer bestimmten Person aus einer Erfolgsserie und dass sich diese Person natürlich auch in dem gleichen Umfeld der Ursprungsgeschichte bewegt.

Die Kriterien für die Entstehung eines Spin-Offs sind sehr unterschiedlich. Häufig wird eine Rolle bevorzugt, die einen besonderen Zuspruch im Publikum findet. In anderen Fällen scheinen die Macher besonders von einer Rolle inspiriert zu werden.

Better Call Saul – Spin-Off von Breaking Bad

Eine der erfolgreichsten und bekanntesten Serien ist zweifelsohne Breaking Bad. Hier mutiert der krebskranke Chemielehrer Walter White (Bryan Cranston) zum skrupellosen Drogenbaron. Gemeinsam mit seinem Ex-Schüler Jesse Pinkman (Aaron Paul) beginnen mit einer eigenen Drogenküche Crystal Meth (Methamphetamin) in bester Qualität zu produzieren. Durch den Verkauf der hochwertigen Drogen stellt sich schnell der Erfolg ein.

Breaking Bad wurde vielfach ausgezeichnet. Die Serie wurde von dem Fernsehsender AMC unter der Leitung des Regisseurs Vince Gilligan produziert und besteht aus 62 Episoden in fünf Staffeln. In der zweiten Staffel taucht der schmierige Anwalt Saul Goodman (Bob Odenkirk) auf. Er hat für jede schwierige Situation immer eine Lösung, wobei er stets die Grenzen des Gesetzes überschreitet. So kennt er immer jemanden, der wieder jemanden kennt, der helfen kann. Aus der Rolle des Anwalts Saul Goodman entwickelte Vince Gilligan das Spin-Off Better Call Saul.

https://www.youtube.com/watch?v=eTwSqTTw-mU

Der Ableger ist als Prequel angelegt und ist rund sechs Jahre vor der Geschichte von Breaking Bad angesiedelt. Better Call Saul erzählt die Geschichte, wie aus dem erfolglosen Anwalt in der Provinz ein gerissener Rechtsverdreher wird. Gerade läuft bei Netflix die zweite Staffel der Serie an.

Fear the Walking Dead – Spin-Off von The Walking Dead

Ebenfalls aus er Erfolgsschmiede AMC entstand die Fernsehserie The Walking Dead. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Comicserie von Robert Kirkman. Die Geschichte spielt in der amerikanischen Metropole Atlanta. Hier kämpft eine kleine Gruppe von Menschen um ihr Überleben. Ein weltweiter Virus sorgt dafür, dass sich die Menschen in blutrünstige Zombies verwandeln. Die Gruppe wird von Sheriff Rick Grimes (Andrew Lincoln) angeführt, die auf der Suche nach einem sicheren Versteck ist. Überall lauern die gefährlichen Zombies (Beißer), die ständig die Gruppe der Überlebenden dezimieren. Dabei bleibt nur ein kleiner Stamm von Überlebenden übrig.

Aktuell ist bereits die siebte Staffel der erfolgreichen Zombie-Serie (Horror) angekündigt. Die Serie startete Oktober 2010 mit einer Pilotepisode, die über eine Stunde lief. In den bisher vorliegenden sechs Staffeln wurden insgesamt 77 Folgen gedreht. Das Spin-Off Fear the Walking Dead ist ebenfalls als Prequel ausgelegt. Die Handlung ist zeitlich vor der Serie The Walking Dead angesiedelt und spielt in Los Angeles. Das Spin-Off fußt nicht auf einer Comic-Serie und wurde vollständig neu entwickelt. Die Geschichte spielt in der Zeit während des Ausbruchs der Zombie-Epidemie. Größtenteils ist die die Zivilisation noch intakt, nur vereinzelt kommt es zu Angriffen der Untoten.

Im Mittelpunkt steht eine zusammengewürfelte Familie (Patchwork), die mit dem Ausbruch der Epidemie (Apokalypse) direkt konfrontiert wird. Man befindet sich in einer von dem Militär gesicherten Sicherheitszone, doch schnell entpuppt sich die Gefahr als höchst bedrohlich. Die erste Staffel von Fear the Walking Dead lief 2015 an und umfasste nur insgesamt sechs Episoden. Die zweite Staffel besteht aus 15 Folgen und soll Anfang dieses Jahres weltweit ausgestrahlt werden.

Private Practice – Spin-Off von Grey’s Anatomy

Grey’s Anatomy zählt wohl zu den erfolgreichsten Krankenhaus-Serien und wurde bereits 2005 von dem Fernsehsender ABC erstmals ausgestrahlt. Im Mittelpunkt steht die Assistenzärztin Meredith Grey (Ellen Pompeo) und deren Kollegen. Die Handlung spielt in dem fiktiven Krankenhaus Seattle Grace Hospital. Die Serie beginnt in der Zeit der Ausbildung der jungen Chirurgin und spiegelt den Werdegang der verschiedenen Ärzte wider. Dabei stehen meist die unterschiedlichen Beziehungen der einzelnen Charaktere im Blickpunkt.

Grey’s Anatomy wurde in den letzten Jahren mit vielen Preisen, darunter diverse Emmys und Golden Globes, ausgezeichnet. Es wurden bisher über 250 Episoden abgedreht, aktuell wurde gerade die 12 Staffel angekündigt. 2007 startet das Spin-Off Private Practice. Die Hauptrolle spielt Addison Montgomery (Kate Walsh), die die Ex-Frau von Derek Shepherd (Patrick Dempsey). Der wiederum ist der Ehemann von Meredith Grey. Addison bekleidet zunächst die Stelle als Leiterin der Gynäkologie, kündigt ihren Job und zieht nach Los Angeles, um dort in eine kleine Gemeinschaftspraxis einzusteigen. Private Practice umfasste insgesamt 6 Staffeln mit 111 Folgen.

Unser Tipp: Private Practice beim Amazon Video

Fuller House – Spin-Off von Fuller House

Auch die bekannte Sitcom Full House bekommt aktuell ein besonderes Spin-Off. Ende der 80ziger Jahre feierte die Serie große Erfolge und flimmerte in acht Staffeln mit 192 Folgen auf den Bildschirmen. Im Mittelpunkt steht der alleinerziehender Vater Danny Tanner (Bob Saget) mit seinen drei Töchtern D.J., Stephanie und Michelle (Ashley und Mary-Kate Olsen). Er ist als Journalist tätig und ist bei der Erziehung völlig überfordert. So helfen ihm sein Schwager Jesse (John Stamos) und sein Freund Joey (Dave Coulier) und ziehen bei Danny ein. So entsteht eine große, verrückte Familie.

Das gleichnamige Spin-off wurde in die nächste Generation verlegt. Zudem steht nun eine Witwe mit ihren drei Söhnen im Mittelpunkt. Unterstützung bekommt sie von ihrer Schwester und ihrer besten Freundin. Es wurden somit die Geschlechterrollen getauscht. Dabei ist die heutige Mutter die Tochter des damaligen alleinstehenden Vaters. Die Besonderheit bei dem Spin-Off: fast alle damaligen Schauspieler sind auch bei der neuen Serie dabei. Nur die Zwillinge Ashley und Mary-Kate Olsen aus der ersten Serie konnten wohl nicht überzeugt werden. Die Neuauflage wurde Anfang 2016 in 13 Folgen bei Netflix veröffentlicht.

Angel – Jäger der Finsternis – Spin-Off von Buffy – Im Bann der Dämonen

Bereits in den 90ziger Jahren feierte eine der ersten Vampir-Serien große Erfolge im Fernsehen. Die Rede ist von Buffy. Die mit übernatürlichen Kräften ausgestattete Vampirjägerin Buffy (Sarah Michelle Gellar) und deren Verbündete traten gegen Vampire und Dämonen an. Insgesamt wurden 144 Episoden in 7 Staffeln produziert. Die Serien erreichte zwischen 1997 und 2003 einen regelrechten Kultstatus. So entstanden aus Buffy – Im Bann der Dämonen diverse Comics und das Spin-Off Angel – Jäger der Finsternis.

Angel wurde zunächst etwas zögerlich von der Fangemeinde angenommen, entwickelte sich im Laufe der Zeit ebenfalls zu einer echten Erfolgsserie. So entstanden 5 Staffeln mit 110 Folgen. Die Hauptrolle spielte der Vampir Angel (David Boreanaz), der in einer ähnlichen Mission wie Buffy unterwegs war. Als Vampir und Chef der Privatdetektei Angel Investigations spürte er selbst Vampire und Dämonen auf und machte diese unschädlich. Im Vergleich zu Buffy war Angel deutlich düsterer und dramatischer ausgelegt. Zwischen beiden Serien gab es einen regen Austausch zwischen den Figuren und Rollen.

Fortsetzung folgt!

Weitere interessante FilmePrime Instant Video – der inoffizielle Ratgeber: Die besten Filme aus den Bereichen Action, Fantasy, Science Fiction, Western und Zombie

Unser Tipp: Wer die passende Hardware zum Streamen sucht, findet in unserem Mediaplayer Test die passende Ausstattung!

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 28. Februar 2016 um 0:49

[…] genießen. Außerdem stehen die ersten vier Staffeln der Kult-Serie Breaking Bad sowie deren Spin-Off Better Call Saul (Staffel 1) in Ultra HD zur […]

Antworten

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 28. Februar 2016 um 0:51

[…] Zombie-Fans zeigt Amazon Prime am 5. Oktober das spannende Finale von Fear the Walking Dead, dem Spin-Off der weltweit gefeierten Hit-Serie The Walking […]

Antworten

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 28. Februar 2016 um 0:54

[…] die Kulissen des ersten Drehtags am Set der mit Spannung erwarteten TV-Serie Better Call Saul, dem Spin-Off der Erfolgs-Serie Breaking Bad. In der Hauptrolle Bob Odenkirk als Kult-Anwalt Saul […]

Antworten

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 1. März 2016 um 19:06

[…] 11. April feiert die zweite Staffel der AMC-Produktion Fear the Walking Dead, dem Spin-Off der weltweiten Hit-Serie The Walking Dead, in Deutschland und Österreich exklusiv bei Amazon Prime […]

Antworten

Die 25 besten Vampirserien | streamingz.de 23. Juni 2016 um 17:18

[…] kommt die Angst! etwas Passendes. Wer sich eher für etwas Neues begeistern kann, findet bei die besten und erfolgreichsten Spin-Off Serien! Wer weitere Anregungen sucht, findet sicherlich bei den 25 besten TV Serien aller Zeiten die […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*