Skip to main content

Amazon Instant Video bietet Blockbuster und Serienhits in 4K an

Amazon Instant Video verbreitert sein Angebot an Ultra HD-Titeln zum Kaufen oder Leihen mit einer großen Auswahl an Filmen und Serien von Sony Pictures Home Entertainment. Kunden können aktuelle Blockbuster wie The Amazing Spider-Man, Captain Phillips, The Vow, Think Like a Man 1 und 2 oder Elysium sowie Klassiker wie Lawrence von Arabien, Philadelphia, Der Da Vinci Code – Sakrileg oder Jerry Maguire in höchster Bildqualität genießen. Außerdem stehen die ersten vier Staffeln der Kult-Serie Breaking Bad sowie deren Spin-Off Better Call Saul (Staffel 1) in Ultra HD zur Verfügung. 

Amazon Prime-Mitglieder erhalten ohne zusätzliche Kosten exklusiven Zugang zu Amazon Originals Serien in Ultra HD-Qualität: darunter die mit zwei Golden Globes prämierte Dark Comedy Transparent, die von Kritikern hochgelobte Polit-Comedy Alpha House, die Musik-Dramedy Mozart in the Jungle (OV) sowie das Krimidrama Bosch (OV).

„Wir wollen das bestmögliche Entertainment-Erlebnis liefern: Mit der größten Auswahl an Ultra HD-Filmen und Serien im Amazon Instant Video Shop setzen wir Standards und bringen Kunden die Qualität und Innovationen, die sie von Amazon erwarten“, so Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Instant Video Germany. „Wir freuen uns, dass Ultra HD darüber hinaus einer der neuesten Vorteile der Amazon Prime-Mitgliedschaft ist. Prime-Mitglieder haben ohne zusätzliche Kosten Zugriff auf Prime-Titel in Ultra HD, dazu gehören im Moment bereits die Amazon Originals.“

Unser TippAlle Filme und Serien in 4K Ultra HD auf Amazon Instant Video

Ultra HD-Filme und -Serien sind über die Amazon Instant Video App auf kompatiblen Ultra HD Smart-TVs von LG, Samsung und Sony abrufbar. Um Filme in 4K-Auflösung zu genießen, benötigen Kunden eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung mit mindestens 15 Mbps (Megabit pro Sekunde).

Ultra HD kommt bereits in Filmproduktion und Kinos zum Einsatz. Jetzt sind Filme und Serien mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln auch auf 16:9-Displays verfügbar. Filme und Serien sind mit dieser Technologie in gestochen scharfer Bildqualität zu sehen: Auch Nahaufnahmen werden detailliert und lebensecht wiedergegeben.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 15. September 2015 um 22:33

[…] haben bereits erste Streamingdienste (Amazon, Netflix) vereinzelt 4K-Inhalte angekündigt, doch bisher ist entsprechend hochauflösendes […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *