Skip to main content

LED Hintergrundbeleuchtung für ein TV Gerät

Die Idee, die hinter einer Hintergrundbeleuchtung für TV-Geräte steckt, ist die Möglichkeit, durch das zusätzliche Licht das Gerätesichtsfeld bei der Wahrnehmung des Zuschauers zu vergrößern. Somit werden die Augen geschont und der visuelle Eindruck wird beim Fernsehen deutlich verstärkt. Dies ist besonders dann der Fall, wenn der Fernseher die einzige Lichtquelle im Raum ist. Wer nicht ein TV-Gerät aus dem Hause Philips besitzt (Ambilight), im dem enthaltene Lichtsensoren die Umgebungshelligkeit erfassen und dies zeitgleich Signale integrierte Leuchtdioden weitergegeben werden, kann auch auf eine externe LED-Hintergrundbeleuchtung zurückgreifen. Diese kann zwar nur unabhängig (manuell oder automatisch) von dem eigentlichen Fernsehbild geschaltet werden, jedoch ist die Wirkung beachtlich und um ein Vielfaches günstiger.

[embedyt]http://youtu.be/3HnsMUSuJo0?list=UUhDKq5vHoEBlI2BELnm0rdQ[/embedyt]

Unsere Empfehlung: RGB TV Hintergrundbeleuchtung. Solide verarbeitet, preisgünstig und wirkungsvoll

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*