Skip to main content

Soundbar Test: Der beste Klang für das Heimkino?

Im Soundbar Test gibt es die Antwort. Der beste Klang für das Heimkino rundet erst das perfekte Filmerlebnis in den eigenen vier Wänden ab. Sorgen Sie mit einem Soundsystem für einen perfekten Kinoabend.

musicstreamAlle Welt greift zu den aktuellen Flachbildschirmen, die ein perfektes Bild in das heimische Umfeld bringen. Dabei wachsen die Bilddiagonalen mit jeder Gerätegeneration und die Preise bleiben konstant niedrig. Bedingt durch die erfreuliche Marktentwicklung kann heute jeder sein persönliches Heimkino starten. Was nun noch zum perfekten Kinoerlebnis fehlt, ist ein dazu passender hochwertiger Sound. Doch genau hier zeigen die neuen Flachbildschirme ihre Schwächen. Aufgrund der extrem schmalen Bauart vieler neuer Fernseher, kann kaum ein perfekter Sound präsentiert werden. Hier fehlt einfach der notwendige Platz, um ein leistungsstarkes Soundsystem im Fernseher unterzubringen.

Welches Soundsystem bevorzugen Sie?

Dennoch müssen Sie heute nicht auf einen hochwertigen Sound verzichten, damit die neuesten Kino-Highlights, die sportliche Großveranstaltung oder das Konzert von Ihrem Lieblingskünstler am Fernseher die passende Wirkung entfalten kann. Erweitern Sie einfach Ihren neuen Flachbildschirm um ein leistungsstarkes Soundsystem, das es heute in allen Preisklassen und mit unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen am Markt gibt. Fast alle großen Hersteller haben gewünschte Soundsysteme im Programm. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einer sogenannten Soundbar, einer kompletten Soundanlage mit Lautsprechern und Abspieleinheit oder einer Lautsprecher-Kombination, die Sie direkt an den Fernseher oder einen Receiver anschließen.

Soundbars sind der Renner

Momentan greifen viele Käufer zu noch relativ neuen Soundbars. Sie bieten auf kleinem Raum ein gutes Klangergebnis und bestehen meist aus einem längeren Gehäuse (Klangleiste) mit Lautsprechern, das direkt unter dem Fernseher Platz findet. Dazu gesellt sich in den meisten Fällen dann noch ein Subwoofer, der für die notwendigen tiefen Töne sorgt.

Die neuesten Modelle bieten einen erstaunlich guten Klang und sind mit wenigen Handgriffen betriebsbereit. Eine langwierige Installation oder das aufwändige Verlegen von Kabeln entfällt fast völlig.

Die angebotenen Soundbar-Systeme unterscheiden sich stark bei den technischen Möglichkeiten und dem Preis. Sofern Sie sich für ein bestimmtes System entscheiden möchten, sollten Sie vor dem eigentlichen Kauf unbedingt eine Hörprobe nutzen. Zudem sind die verfügbaren Anschlüsse, Möglichkeiten zur Klangregulierung und die angebotene Leistung wichtige Entscheidungskriterien.

Heimkino-Anlagen

Wer einen wirklich hochwertigen Kinosound im heimischen Umfeld sucht, muss zu einer Heimkino-Anlage greifen, die aus mehreren Lautsprechern sowie einem AV-Receiver mit integriertem Blue-Ray-Player besteht. Hier sind Sie dann in der Lage, echten Surround Sound in den eigenen vier Wänden zu zaubern, sofern die einzelnen Komponenten korrekt ausgerichtet sind. Dafür benötigen Sie dann einen Center-Lautsprecher, der direkt vor Ihrem Flachbildschirm platziert wird. Direkt neben dem Bildschirm platzieren Sie die beiden Frontlautsprecher.

Für Effekte und den eigentlichen Raumklang benötigen Sie zudem noch zwei rückwärtige Lautsprecher. Den passenden Subwoofer können Sie beliebig im Raum aufstellen, da das menschliche Gehirn den tiefen Töne keine bestimmte Richtung zuordnen kann.

Bei diesen Heimkino-Anlagen müssen Sie natürlich vor der eigentlichen Inbetriebnahme alle enthaltenen Boxen korrekt aufstellen und die vielen unterschiedlichen Kabel im eigenen Wohnzimmer verstauen. Dafür bieten moderne Anlagen weitreichende Funktionalitäten, beispielsweise die direkte Internetanbindung oder das Einspeisen von unterschiedlichen Quellen von Medien.

Werten Sie das Klangbild auf

Alternativ zu den vorgestellten Lösungen können Sie auch Ihren Fernseher durch externe Lautsprecher ergänzen. Auch hier erreichen Sie einen deutlich verbesserten Sound, wobei sich der finanzielle Einsatz in Grenzen hält. Die meisten neuen Flachbildschirme bieten dazu die passenden Anschlüsse, um ein entsprechendes Lautsprecher-Set anzuschließen. Wer noch über einen AV-Receiver verfügt, kann den Sound des Fernsehers auch darüber leiten, um das Klangbild deutlich zu verbessern. Für die Ausgabe ist ebenfalls ein Lautsprecher-Set zu verwenden.

Soundbars bei Amazon



Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*