Skip to main content

Fire TV: Amazon plant die Integration von Alexa und YouTube 4K

Nach Angaben von diversen Medien plant Amazon ein umfangreiches Update für Fire TV und Fire TV Stick. Dabei soll erstmals der Sprachassistent Alexa in die Streamingbox integriert werden. Damit sollen wesentlich mehr Sprachbefehle für Fire TV zur Verfügung stehen. Damit würde Alexa erstmals auch außerhalb der USA zum Einsatz kommen. Ein weiteres Highlight bei dem kommenden Update soll eine mögliche 4K-Auflösung von Youtube-Inhalten sein. Wann das Update kommt, ist allerdings noch nicht bekannt.

Unser Tipp: Aktuell ist die Streamingbox Fire TV bei Amazon zu einem reduzierten Preis im Angebot.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Fire TV Update OS 5.2.1.0 ist da | streamingz.de 20. Mai 2016 um 13:13

[…] hat Amazon mit dem Ausrollen des Updates OS 5.2.1.0 begonnen, allerdings sind auf dem ersten Blick keine Neuerungen enthalten. Weder die Integration von Alexa, die erweiterte Sprachsteuerung, noch die 4K-Auflösung […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *