Skip to main content

Der perfekte Musikgenuss mit dem Sprachassistenten Alexa

Zu den smarten Lösungen im heimischen Umfeld gehört natürlich auch der digitale Musikgenuss. Zur Steuerung der eigenen Lieblingsmusik bietet sich idealerweise ein Sprachassistent an. So eignet sich Amazons Alexa hervorragend dazu, den Sound in den eigenen vier Wänden zu revolutionieren. Alexa wird so zum persönlichen, virtuellen Diskjockey.

Perfekt Musik mit Alexa hörenDer Kassettenrekorder, der Plattenspieler und auch der CD-Player gehören endgültig der Vergangenheit an. Vorbei sind die Zeiten von dem umständlichen Suchen von einzelnen Songs. Auch die Regalwand mit unzähligen Schallplatten und CDs kann abgebaut werden. In Zeiten von leistungsstarken Cloud-Lösungen äußern Sie heute einfach ihren Musikwunsch per Sprachbefehl und Alexa beginnt innerhalb von wenigen Sekunden mit dem Abspielen des bestellten Songs.

Der normale Anwender hat so Zugriff auf bis zu 40 Millionen Songs. Dabei bleiben kaum noch Wünsche übrig. Alexa liefert wirklich jedes Musikstück. Der elektronische Helfer übernimmt dabei die gesamte Steuerung des Musikvergnügens. Dank der großen Streamingdienste müssen Sie sich nicht auf wenige, ausgesuchte Interpreten und Musiktitel beschränken. Im Idealfall können Sie auf fast jeden Musiktitel zugreifen, der Ihnen gerade einfällt. Dabei beschränkt sich Alexa nicht nur auf das einfache Abspielen einzelner Songs.

Bester Sound aus der Cloud

Natürlich kann Ihnen Alexa zu bestimmten Stimmungen die passende Musikuntermalung liefern. Auch die heimische Musikberieselung in verschiedenen Räumen und auf mehreren Lautsprechern ist möglich. Mit dem Sprachbefehl „Alexa spiele Musik“ beginnt ein völlig neuer und unkomplizierter Umgang mit Musik. Was Sie zukünftig ihre Musik via Sprachassistenten komfortabel mit Ihrer Stimme steuern, wird in dem aktuellen Buchtitel „Perfekt Musik hören mit Alexa“ im Detail beschrieben. Dieser Titel ist als eBook und als Taschenbuch erschienen.

Weitere Ratgeber zum Sprachassistenten Alexa

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*