Skip to main content

Die ersten Finalisten stehen fest: Wimbledon / WM 2018

Die Finalisten in Wimbledon (Tennis) und Russland (Fußball) stehen fest. Beim Fußball steht mit Frankreich der Weltmeister aus dem Jahre 1998 im Finale bei der WM 2018. Die Mannschaft konnte sich bei einem knappen Sieg gegen Belgien durchsetzen. Nach dem Sieg im Halbfinale gegen England steht Kroatien als zwei Finalisten im WM-Finale.

DAZN Sport StreamingBei der WM in Russland gibt es auch wieder ein Spiel um Platz 3. Es findet am 14. Juli 2018 um 16.00 Uhr in Sankt Petersburg statt. Fast zeitgleich startet auch das Wimbledon-Finale der Damen. Hier steht Angelique Kerber erneut Serena Williams gegenüber. Hier beginnt das Spiel um 15.00 Uhr. Somit gibt es hier eine nervige Überschneidung der beiden Finalbegegnungen. Sportfans müssen sich somit zwischen Tennis und Fußball entscheiden.

Am nächsten Tag geht es dann mit den Überscheidungen weiter, denn am Sonntag findet das Fußball-Finale in Russland zwischen Frankreich und Kroatien um 17:00 Uhr statt. Zwei Stunden früher (ab 15.00 Uhr) beginnt das letzte Spiel der Männer auf dem Centercourt in Wimbledon. Hier stehen die Finalteilnehmer noch nicht fest. Hier fällt die Entscheidung erst am Freitag. Im Halbfinale stehen sich der Weltranglisten-Erste Nadal und der Serbe Novak Djokovic gegenüber. Im zweiten Halbfinale spielen Kevin Anderson und John Isner um den Finaleinzug.

Sportfans müssen sich entscheiden

Sportfans müssen sich entscheiden, ob sie die anstehenden Entscheidungen beim Fußball oder beim Tennis im Fernsehen schauen wollen. Wer technisch gut ausgerüstet ist, kann alle Finals jeweils parallel verfolgen oder ständig zwischen den Spielen hin- und herschalten. Dies wird allerdings bei längerem Spielverlauf eher ärgerlich. Auf jeden Fall bleibt dabei die Spannung auf der Strecke.

Alternativ können sich echte Fans auch die jeweiligen Ereignisse nacheinander anschauen. So bietet beispielsweise der Sport-Streamingdienst DAZN die Möglichkeit, in aller Ruhe die entsprechenden Highlights der anstehenden Begegnungen völlig zeitunabhängig zu genießen. Dies wäre auch gleich die Gelegenheit, die Leistungen von DAZN kostenlos zu testen. Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten.

Unser Tipp: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*