Skip to main content

Neuer Fire TV Stick mit verbesserter Fernbedienung im Anmarsch

Fire TV Stick mit neuer Fernbedienung: Fast unbemerkt präsentiert Amazon für den verbesserten Fire TV Stick eine überarbeitete Fernbedienung. Augenfällig sind vier zusätzliche App-Tasten mit voreingestellten Funktionen, eine zusätzliche Taste für den Aufruf der Senderliste sowie eine farbliche Neugestaltung der Sprechentaste zum Aufruf von Alexa. Zudem fällt die neue Fernbedienung etwas kompakter als das Vorgängermodell aus.

fire tv tastatur neue tastenZusätzliche Tasten vereinfachen den Zugriff beim Streaming

Amazon spricht dabei in der Produktbeschreibung die Möglichkeit an, nun per Sprachbefehl übergeordnet zu den verschiedenen Apps nach Filmen und Serien zu suchen. Dies ist eine deutliche Verbesserung bei der sprachgestützten Benutzerführung. Über die neuen voreingestellten Tasten kann der Nutzer zudem die beliebten Apps schneller aufrufen. Auch das Ein- und Ausschalten sowie die Lautstärkeregelung für kompatible Fernseher und Soundbars sind ohne zusätzliche Fernbedienung ebenfalls möglich.

Wer auf das neue Modell verzichten kann, sollte aktuell auf die deutlichen Nachlässe bei der Amazon-Hardware achten. Hier gewährt Amazon teilweise hohe Rabatte bei einzelnen Geräten. Dazu gehören auch die verschiedenen Fire TV-Modelle.

Der neue Mediaplaner mit neuer Fernbedienung

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät | 2021
  • Die neueste Version unseres meistverkauften Streaming-Geräts – 50 % mehr Leistung im Vergleich zu Fire TV Stick (2019), für schnelles Streaming in Full HD. Beinhaltet eine Alexa-Sprachfernbedienung mit Tasten für An/Aus und Lautstärke.
  • Weniger Durcheinander, mehr Kontrolle – Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Sendungen per Sprachbefehl App-übergreifend suchen und abspielen. Über die brandneuen voreingestellten Tasten können Sie außerdem beliebte Apps schnell aufrufen....
  • Dolby Atmos-Unterstützung und Klang in Heimkino-Qualität – Für ausgewählte Titel sorgt umfassender Dolby Atmos-Klang mit kompatiblen Heim-Audiosystemen für ein noch realitätsgetreueres Fernseherlebnis.

Insgesamt haben die Macher der neuen Fernbedienung für ein etwas kompakteres Design gesorgt. So ist die neue Fernbedienung nur noch knapp 14 Zentimeter lang, also rund 1 Zentimeter kürzer als das Vorgängermodell. Wer nicht gleich seinen bestehenden Fire TV Mediaplayer entsorgen möchte, kann die neue Fernbedienung auch separat erwerben.

Die neue Fernbedienung separat erhältlich

Alexa-Sprachfernbedienung (3. Gen.) für Fire TV, mit TV-Steuerungstasten | Kompatibles Fire TV-Gerät erforderlich | 2021
  • Kompatibel mit Fire TV Stick Lite, Fire TV Stick (2. Gen. und spätere), Fire TV Stick 4K, Fire TV Cube (1. Gen. und spätere) sowie Amazon Fire TV (3. Gen., Anhängerform).
  • Nicht kompatibel mit Amazon Fire TV (1. und 2. Gen.), Fire TV Stick (1. Gen.) oder Fire TV Smart-TVs.
  • Suchen, starten und steuern Sie Inhalte – einfach drücken und Alexa fragen.

Parallel zu den Neuerungen rollt aktuell Amazon auch für alle Fire TV Modelle das neue Fire TV-Design für den Streamingdienst aus.

Hinweis von Amazon: Nicht kompatibel mit Amazon Fire TV (1. und 2. Gen.), Fire TV Stick (1. Gen.) oder Fire TV Smart-TVs. Wenn Sie Amazon Fire TV (1. und 2. Gen.) oder einen Fire TV Stick (1. Gen.) besitzen, nutzen Sie bitte die Alexa-Sprachfernbedienung der 1. Generation. Die Alexa-Sprachfernbedienung (3. Gen.) ist zwar mit vielen beliebten Fernsehern, Soundbars und AV-Receivern kompatibel, jedoch nicht mit allen Marken oder Modellen.

Bildmaterial: Amazon

Anzeige

Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / * Affiliate Links / Bilderquelle: Amazon

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *