Skip to main content

Amazon Instant Video

Amazon gehört erst seit einigen Monaten zu dem erlesenen Kreis der Online-Videotheken und konnte seither mit seiner Flatrate sowie den vielen Kauf- und Leihfilmen mächtig zulegen. Im letzteren Bereich kann momentan nur iTunes mit einem größeren Angebot Amazon übertrumpfen. Bei dem aktuellen Filmangebot ist Amazon mit anderen Online-Anbietern auf Augenhöhe.

Auf der technischen Seite muss Amazon an einigen Stellen noch etwas nachlegen, da beispielsweise nur wenige Filme und Serien das 5.1 Mehrkanal-Audioformat liefern. Auch das direkte Umschalten zur Originalfassung oder mögliche Untertitel sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhanden. Vereinzelt sind Filme in der Originalfassung separat verfügbar.

Dafür punktet Amazon bei der Unterstützung von unterschiedlichen Plattformen. Praktisch auf jedem relevanten Gerät ist Amazon Instant Video mittels App oder Browser verfügbar. Zudem lassen sich die unterschiedlichen Plattformen untereinander synchronisieren.

Zudem konnte Amazon mit seiner Streamingbox Fire TV weltweit eine wirklich leistungsstarke Hardware-Lösung am Markt platzieren. Besonders interessant sind dabei die Sprachsteuerung über die Fernbedienung und die Möglichkeit das System per Apps zu erweitern. Zudem lässt sich das Film- und Videoangebot perfekt über die kleine Box ansteuern.

Fazit: Insgesamt ist die Bildqualität ausgezeichnet und wird eigentlich nur von Apple mit seinem iTunes-Angeboten übertroffen.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 20. Dezember 2014 um 0:28

[…] sehr vollmundigen Versprechen präsentieren die bekanntesten Online-Videotheken wie iTunes, Amazon Instant Video oder Maxdome ihr Angebot in der Werbung. So werden teilweise bekannte Filmhits in einigen Fällen […]

Antworten

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 31. Dezember 2014 um 0:45

[…] Fernsehen ganz oder teilweise durch mehrere Streamingdienste. Dabei muss es nicht immer nur Amazon Instant Video, Maxdome, Netflix, oder Watchever sein. Längst existieren unzählige, legale Quellen, um sein […]

Antworten

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 5. Januar 2015 um 17:35

[…] Amazon vermeldet, dass zu den Bestsellern in der Vorweihnachtszeit der Kindle Paperwhite, Amazon Fire TV und das neue Album Rock Or Bust von AC/DC gehörte. Das Unternehmen verzeichnete die beste Weihnachtssaison aller Zeiten. In der Woche vor Weihnachten wurden 20 Prozent mehr Bestellungen getätigt als in der gleichen Woche im Vorjahr. In der Weihnachtszeit testeten weltweit 10 Millionen Kunden erstmals Amazon Prime. […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*