Skip to main content

Kindle Paperwhite kostet aktuell nur 79 Euro

Ärgerliche Nachricht für alle Käufer, die sich in letzter Zeit einen Kindle Paperwhite zum regulären Preis gekauft haben. Im Rahmen einer Preisaktion zum anstehenden Osterfest reduziert Amazon den Preis für seinen eReader kurzfristig von 119 Euro auf 79 Euro. Der Kunde spart somit 40 Euro beim Kauf eines eBookreaders.

Quelle: Amazon - Kindle Paperwhite

Quelle: Amazon – Kindle Paperwhite

In regelmäßigen Abständen reduziert Amazon die Preise für die hauseigenen Produkte. Dies betrifft besonders die eBook-Reader und die Streamingbox Fire TV aus dem Hause Amazon. Damit schockt der Versandhändler immer wieder die Konkurrenz mit seinen aggressiven Preisangeboten.

Dabei ist der Kindle Paperwhite längst ein echter Verkaufsschlager und hat durch ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis die Top-Position am Markt erreicht und gleichzeitig diverse Konkurrenten vom Markt gedrängt. Die restlichen Geräte am Markt (z.B. die Tolino-Geräte) fallen bei Preis und Leistung sehr ähnlich aus und unterscheiden sich meist nur noch im Details. Entsprechend lässt Amazon immer wieder die Mitbewerber durch seine heftigen Preisnachlässe erschaudern.

Noch fällt das Geschäft mit den elektronischen Büchern im Vergleich zum traditionellen Buchhandel eher gering aus. Untersuchungen gehen aktuell von rund fünf Prozent des Buchmarktes aus, die eBooks ausmachen. Doch Experten gehen in den nächsten Jahren von einem deutlichen Wachstum aus.

Keine Gewinne bei der Hardware

Amazon Instant Video im mobilen Einsatz (Amazon)

Amazon Instant Video im mobilen Einsatz (Amazon)

Fachleute gehen heute davon aus, dass die großen Anbieter von eReadern mit dem Verkauf der Hardware kaum noch Geld verdienen. Vielmehr geht es darum, die Käuferschaft durch den Kauf der eigenen Hardware zu vergrößern.

Geld wird im zweiten Schritt verdient, wenn der Nutzer über seinen eReader digitale Inhalte einkauft. Zumal es durch technische Einschränkungen keine echten Überschneidungen der Märkte gibt. Wer sich für einen Kindle Paperwhite entscheidet, kauft anschließend auch seine elektronischen Bücher bei Amazon. Gleiches gilt auch für die anderen Anbieter.

Wer sich für eine bestimmte Marke von Reader entscheidet, trifft somit auch eine Entscheidung für die nachfolgenden Einkäufe. Somit bietet Amazon für einen sensationellen Preis seinen aktuellen Kindle Paperwhite mit der Gewissheit an, dass die nachfolgenden Umsätze kommen werden. Gleichzeitig bedeutet dieser Preisnachlass von 40 Euro ein äußerst interessantes Angebot für potentielle Käufer.

Die eBook Reader von Amazon im Vergleich

GerätKindleKindle PaperwhiteKindle VoyageKindle Oasis
Abbildung
Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Preisab EUR 69,99ab EUR 79,99ab EUR 189,99ab EUR 289,99
Display6 Zoll (15 cm)6 Zoll (15 cm)6 Zoll (15 cm)6 Zoll (15 cm)
BeleuchtungNeinJaJa + intelligentes FrontlichtJa
BlätternTouchscreenTouchscreenTouchscreen +
PagePress
Touchscreen +
Umblättertasten
Auflösung167 ppi300 ppi300 ppi300 ppi
AnbindungWLANWLAN oder WLAN + 3GWLAN oder WLAN + 3GWLAN oder WLAN + 3G
Abmessungen169 x 119 x 10,2 mm169 x 117 x 9,1 mm162 x 115 x 7,6 mm143 x 122 x 3,4-8,5 mm
Gewicht191 GrammWLAN: 205 Gramm
WLAN + 3G: 217 Gramm
WLAN: 180 Gramm
WLAN + 3G: 188 Gramm
WLAN: 131/238 Gramm
WLAN + 3G: 133/240 Gramm
ohne Hülle / mit Hülle
Quelle: Amazon
Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 14. März 2016 um 13:22

[…] ebenfalls im Angebot sind der Kindle Paperwhite und das Fire […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *