Amazon.de WidgetsNetflix unter Fire TV: Code ui-800-3 - So beheben Sie den Fehler - streamingz.de

Sie möchten in aller Ruhe die neueste Serie unter Netflix genießen. Idealerweise direkt unter Fire TV oder auf ihrem Smart-TV, doch nach dem Aufruf meldet sich Netflix nur mit einer seltsamen Fehlermeldung: ui-800-3. Auch nach einem erneuten Neustart erscheint weiterhin der kurze Hinweis auf dem Bildschirm: “Keine Verbindung zum Netflix-Service”. Bevor Sie ihr gesamtes System auseinandernehmen, haben wir für Sie die passende Lösung, um endlich die gewünschte Serie oder ihren Lieblingsfilm unter Netflix zu sehen.

Was steckt hinter dem Fehlercode ui-800-3 von Netflix?

Leider sagt der nichtssagende Fehlercode nur wenig darüber aus, wo eigentlich der Fehler liegt. Erst nach genauer Recherche stellt sich heraus, es handelt sich um einen Verbindungsfehler zum Netflix-Server. Meist tritt der Fehler dann auf, wenn neue, persönliche Daten vorliegen und das System versucht auf Basis der alten Informationen einen Aufbau zu erzeugen.

Dabei ist der Fehler nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden. Nach Aussagen von Netflix kann der Fehler auch bei den folgenden Systemen auftauchen: Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3, Nintendo Wii U sowie einigen Set-Top-Boxen, Smart-TVs und Blu-ray-Playern. Zu den Geräten gehören auch die Streamingbox Fire TV von Amazon sowie der Fire TV Stick.

Amazon Video: Beheben Sie den Netflix-Fehler UI-800-3

Meist bedarf es mehrerer Schritte, um wieder auf das Netflix-Angebot zugreifen zu können. Abhängig von der im Einsatz befindlichen Hardware lässt sich mit folgenden Handgriffen der auftretende Fehler unter Amazon endgültig beseitigen. Im ersten Schritt sollten Sie überprüfen, ob Sie tatsächlich mit ihren aktuellen Zugangsdaten arbeiten. Im Zweifelsfall sollten Sie sich direkt auf der Netflix-Webseite einloggen und hier ihre persönlichen Daten überprüfen.

Sollten alle Daten auf dem neuesten Stand sein, starten Sie Ihre Streamingbox oder den Fire TV Stick neu. Anschließend rufen Sie die Netflix auf.

Geräte vom Netz nehmen

Erscheint die Fehlermeldung erneut, trennen Sie die entsprechenden Geräte von der Stromversorgung. Allerdings sollten Sie dies nur mit der Streamingbox (Stick) und dem angeschlossenen Fernseher tun. Ein Router hat in der Regel nichts mit der Fehlermeldung zu tun. Dabei sollten beide Geräte (Streamingbox und TV) mindestens 60 Sekunden von der Stromversorgung getrennt sein. Anschließend stellen Sie die Verbindung wieder her und starten alle Geräte erneut. Nun starten Sie auch die Netflix-App.

Aus der Netflix-App ab- und anmelden

Ist ihre Aktivität hardwareseitig nicht von Erfolg gekrönt, melden Sie die Netflix-App unter Fire TV (Stick) vollständig ab.

  1. Erscheint weiterhin die Seite mit dem Fehler unter Netflix, wählen Sie die Option „Weitere Details“ und begeben Sie sich auf die nächste Seite.
  2. Gelangen Sie hingegen noch in die App, so begeben Sie sich in den Bereich „Einstellungen“ (Zahnrad-Symbol).
  3. Hier wählen Sie die Option „Netflix erneut laden“.
  4. Lässt sich anschließend die App immer noch nicht, entscheiden Sie sich für die Option „Netflix beenden“ oder „Ausloggen“.
  5. Abschließend wählen Sie sich neu mit ihren korrekten Zugangsparametern ein.

Daten-Cache der Netflix-App leeren

Erscheint weiterhin die Fehlermeldung auf ihrem Bildschirm, leeren Sie den Cache der Netflix-App auf ihrem Gerät. Dazu sind folgende Schritte notwendig:

  1. Klicken Sie sich zunächst in der Bedieneroberfläche von Fire TV auf den Menüpunkt „Home“. Anschließend begeben Sie sich zu den „Einstellungen“.
  2. Hier wählen Sie den Menüpunkt „Anwendungen“ aus.
  3. Nun klicken Sie den Punkt „Installierte Apps verwalten“ an. Anschließend erhalten Sie eine Übersicht von allen Apps, die momentan auf ihrer Streamingbox installiert sind.
  4. Wählen Sie die App „Netflix“ aus. Auch hier erscheinen mehrere Auswahloptionen.
  5. Entscheiden sie sich für den Unterpunkt „Daten löschen“.
  6. Anschließend verlassen Sie die Netflix-App und trennen Fire TV (Stick) für kurze Zeit von der Stromversorgung.
  7. Nach einem Neustart sollte Netflix wieder korrekt unter Fire TV funktionieren.

Sollte auch das Löschen des Cache-Speichers der Netflix-App nicht zum Erfolg führen, so müssen Sie Netflix unter Fire TV vollständig deinstallieren und dann eine Neuinstallation der App vornehmen. Diese Vorgehensweise sollte im Zweifelsfall immer zu dem gewünschten Ergebnis führen. Wenn alle Maßnahmen fehlschlagen, können Sie im letzten Schritt immer den Support von Netflix kontakten.

Fire TV und Netflix unter Amazon

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren

0 Likes
286 Views
Anzeige

Das interessiert Sie auch!

Schreibe Deine Meinung

Bitte geben Sie Ihren Namen an. Bitte geben Sie eine korrekte eMail-Adresse ein. Bitte schreiben Sie Ihre Meinung.

*