Amazon.de WidgetsDas 4K Film-Angebot von Apple entwickelt sich zum Ultra-HD Zugpferd - streamingz.de
Das 4K Film-Angebot von Apple entwickelt sich zum Ultra-HD Zugpferd

Bisher galt bei allen Streaming-Anbietern die einfache Regel, je höher die Auflösung, desto tiefer muss der Zuschauer in den Geldbeutel greifen. Doch gerade Apple scheint tatsächlich mit seinem 4K-Filmangebot diese Regel zu brechen. Mit der Veröffentlichung der aktuellen Streamingbox Apple TV 4K bringt Apple tatsächlich aktuelles Filmmaterial in Ultra-HD-Auflösung zu einem günstigen Preis auf den Markt. Damit will das Unternehmen den späten Einstieg in den 4K-Markt möglichst rasch ausgleichen.

Apple TV 4KAuch wenn die Fangemeinde bis heute vergeblich auf einen Apple-Fernseher wartet, so scheint das Unternehmen zumindest bei dem 4K-Angebot den Markt tatsächlich aufzurollen. Somit kann das ständig wachsende Ultra-HD Angebot von Apple sich sogar als Zugpferd für hochauflösende Serien und Filme entpuppen. Dies zeigt auch, dass der sehr späte Start des neuen Apple TV 4K durch ein passendes Filmangebot durchaus zu verkraften ist.

Bisher waren 4K-Filme eher Mangelware beim Streaming

Wer bisher seine Filme in 4K-Qualität sehen wollte, musste sich entweder mit dem dünnen Angebot von Netflix und Amazon begnügen oder gleich zur Ulta-HD 4K Blu-ray greifen. Zumal sich Netflix eher auf sein Angebot von Serien konzentriert und Amazon lange Zeit enorme Preise für 4K-Filme aufrief. Dabei ist die Palette von 4K-Filmen bis heute sehr übersichtlich. Einzig die selbstproduzierten Serien von Amazon können für den Prime-Kunden kostenlos in 4K empfangen werden.

Dabei werden 4K-Fernseher schon seit längerer Zeit zu vernünftigen Preisen angeboten. Gerade in den letzten Monaten gingen sehr viele TV-Geräte mit Ultra-HD-Auflösung über den Ladentisch. Dennoch sind bis heute passende 4K-Filme eher Mangelware. Was allerdings sehr verwunderlich ist, da aktuell bereits genügend Käufer mit der passenden Hardware ausgestattet sind.

Ein Hinderungsgrund für die schleppende Durchdringung des 4K-Angebotes sind sicherlich auch die Preisaufschläge, die es bisher für Ultra-HD-Inhalte gab. So liegt der normale Preis für eine Blu-ray in 4K meist doppelt so hoch wie für einen normalen Datenträger in HD.

Apple in der Vorreiterrolle für 4K-Inhalte

Doch anscheinend hat Apple dieses Dilemma und gleichzeitig die Chance erkannt. So kündigte das Unternehmen bei der Präsentation der 4K-Version ihrer Streamingbox Apple TV 4K an, dass es Filme und Serien in der verbesserten Auflösung zukünftig ohne Aufpreis beim Kauf und beim Ausleihen anbieten will.

Was zunächst mit Erstaunen aufgenommen wurde, hat sich nun nach einigen Monaten bewahrheitet. Apple baut sein 4K-Angebot Schritt-für-Schritt aus und die Preise sind nicht gestiegen. Im Gegenteil: Wer Filme bereits in HD-Auflösung erworben hat, bekommt die 4K-Fassung kostenlos nachgeliefert. Wer einen Film in 4K kauft, muss im Durchschnitt 10 bis 15 Euro dafür bezahlen. Beim Ausleihen liegt der Preis meist bei knapp 4 bis 5 Euro.

Was bietet Apple TV 4K technisch?

Dabei bietet Apple ausgesuchte Filme und Serien in 4K-Auflösung sogar mit HDR10 (High Dynamic Range) an. Wer dazu den passenden Fernseher besitzt, erhält so ein Bild mit deutlich mehr Kontrast und Brillanz bei den Farben. Einige 4K-Streifen unterstützen sogar die verbesserte Standard Dolby Vision. Diese stellt eine Weiterentwicklung von HDR dar und sorgt für eine noch bessere Bildwiedergabe. Allerdings wird Dolby Vision zum jetzigen Zeitpunkt nur von wenigen TV-Geräten unterstützt.

Bei der Audio-Wiedergabe greift Apple mit seiner neuesten Streamingbox noch auf das bewährte Dolby Surround 5.1/7.1 zurück. Dabei werden alle Informationen via HDMI ausgeliefert. Der neueste Audio-Standard Dolby Atmos wird aktuell bei dem vorliegenden Filmangebot nicht unterstützt.

Auch bei der Netzwerkanbindung hat Apple zugelegt, um einen störungsfreien Betrieb bei 4K-Inhalten zu gewährleisten. Hier hat das Unternehmen der Streamingbox endlich auch einen Gigabit-Ethernet-Anschluss spendiert. Wer eher auf WLAN zurückgreift, kann in der Anbindung auch auf den schnellen Standard 802.11ac WLAN mit MIMO (simultanes Dualband 2,4 GHz und 5 GHz) zugreifen.

Fazit: Apple TV 4K

Insgesamt ist Apple mit dem neuen Apple TV 4K, gepaart mit dem wachsenden Angebot an 4K-Inhalten, eine wirklich gute Lösung gelungen. Zumal auf dem Gerät auch die Apps von Amazon Prime und Netflix laufen. Somit ist die Streamingbox von Apple die einzige Lösung, die alle drei relevanten Streaminganbieter für 4K-Fime und 4K-Serien in einem einzigen Gerät vereint. Besonders erfreulich ist dabei, dass die Filme und Serien in Ultra-HD keine zusätzlichen Kosten verursachen. Dies wird insgesamt das Preisniveau für Ultra-HD-Inhalte mittelfristig deutlich nach unten korrigieren. Es ist wirklich eine gelungene Überraschung, dass Apple für sinkende Preis bei 4K-Inhalten sorgt. Aktuell sind knapp 150 Filme mit 4K-Auflösung verfügbar.

Bei der Optik hat Apple kaum Änderungen gegenüber dem Vorgängermodell vorgenommen. Nur bei der Fernbedienung gibt es einen kleinen, optischen Unterschied: Die Menü-Taste hat einen weißen Kreis spendiert bekommen. Wer sich an die Fernbedienung nicht gewöhnen kann, nutzt einfach sein iPhone zur Steuerung der Streamingbox. Weiterhin kann das Gerät via Sprachassistent Siri gesteuert werden. Aktuell hat der Käufer die Wahl zwischen zwei Varianten, die sich beim internen Speicher unterscheiden. Die Preise liegen bei 199 Euro (32 GByte) und 219 Euro (64 GByte). Nun muss Apple nur noch dafür sorgen, dass die 4K-Inhalte leichter unter iTunes gefunden werden können.

Die besten 4K Filme bei Apple iTunes

Der Marsianer -
Rettet Mark Watney
Ich: Einfach Unverbesserlich 3King Arthur:
Legend of the Sword
Wonder Woman (2017)
Kingsman -
The Golden Circle
Barry Seal:
Only in America
Jupiter AscendingVerborgene Schönheit
DeadpoolMad Max: Fury RoadDie MumieAtomic Blonde
Victoria & AbdulHidden Figures
– Unerkannte Heldinnen
BaywatchAnnabelle 2
Quelle: Apple

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren

0 Likes
258 Views
Anzeige

Das interessiert Sie auch!

Schreibe Deine Meinung

Bitte geben Sie Ihren Namen an. Bitte geben Sie eine korrekte eMail-Adresse ein. Bitte schreiben Sie Ihre Meinung.

*