Skip to main content

Beste Musik via Webradio streamen

Wer kennt nicht das leidige Thema beim Radiohören, wenn der Radiomoderator permanent in die laufende Musik redet oder ständig die gleichen Beiträge gesendet werden. Wer einfach nur gute Musik über einen längeren Zeitraum hören will, hat große Mühe den passenden Sender zu finden. Zumal der klassische Radiosender mit einer vorgegebenen Abfolge von Beiträgen längst überholt ist. Die Zukunft gehört dem Webradio.

Eine echte Alternative bieten spezielle Online-Radiosender, die rund um die Uhr gute Musik senden und dabei gänzlich auf eine störende Moderation verzichten. Alles was Sie dazu benötigen ist ein Internetzugang und schon kann man seinen bevorzugten Radiostream ungestört genießen. Dabei sind Angebote wie von RadioMonster.FM gänzlich kostenlos für den Zuhörer. Meist werden vergleichbare Radio-Angebote durch Werbeeinblendungen finanziert.

Webradio: Kostenlose Musik aus dem Internet

WebradioBesonders interessant ist die Tatsache, dass das Musikangebot eines Webradios über jedes internetfähige Gerät empfangen werden kann. Dazu gehören beispielsweise der heimische Computer, das mobile Smartphone, der DAB Radiowecker auf dem Nachttisch oder ein modernes Autoradio mit Internetanbindung. Zudem gibt es bei fast allen Radiosendern kostenlose Musikplayer für die relevanten Betriebssysteme (Windows oder Apple). Zusätzlich sind Apps für Apple (iPad oder iPhone) oder Android im Netz verfügbar. So kann die Lieblingsmusik auf jedem gängigen mobilen Gerät durch ein Webradio rund um die Uhr empfangen werden.

Wie bei den meisten Online-Radiosendern stellt auch RadioMonster.FM. die gewünschte Musik in bester HD-Qualität ins Netz. Damit bei einem längeren Musikgenuss via Smartphone oder Tablet nicht das Datenvolumen des einigen Mobilfunktarifs zu stark in Anspruch genommen wird, liefert der Sender zusätzlich einen speziellen Mobile-Stream in AAC+ Qualität.

Wettbewerb sorgt bei Webradios für interessante Zusatzleistungen

Webradio

Natürlich buhlen die Internetradios ebenfalls um die Gunst der Zuhörer. Entsprechend lassen sich einzelne Sender einige interessante Zusatzleistungen einfallen, um eine wachsende Hörerschaft aufzubauen. Dabei einzelne Sender verstärkt auf die Bedürfnisse der Zuhörerschaft eingehen können, stellen viele Radiosender gleich mehrere Musik-Streams gleichzeitig ins Netz.

So können gleichzeitig unterschiedliche Musikrichtung bedient werden. Beispielsweise sendet RadioMonster gleichzeitig die Streams Tophits, Dance, Evergreens und Schlager. Der Zuhörer kann per Klick einfach zwischen den verschiedenen Musikangeboten wechseln. Zudem ist immer sichtbar, welcher Song gerade in den einzelnen Sparten läuft.

Beim Internet-Radio werden Musikwünsche erfüllt

Auch wenn beim Webradio kein Moderator einzelne Musikwünsche erfüllt, so kann jeder Zuhörer aktiv die gespielten Songs beeinflussen. Bei RadioMonster.FM. haben die Macher eine spezielle Musikwunsch-Funktion installiert. Hier kann der Zuhörer seinen Lieblingssong per Klick auswählen. In kürzester Zeit geht dann der Wunschhit auf Sendung. Dabei steht ein umfangreiches Musikarchiv zur Auswahl, das regelmäßig durch neue Songs erweitert wird.

Darüber hinaus kann der laufende Radiosender auch in der Cloud gespeichert werden. Wer sich als Zuhörer kostenlos anmeldet, erhält weitere Funktionen und Möglichkeiten, seine Musik im Internet zu hören.

Bildquelle: RadioMonster.FM.

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*