Skip to main content

Kann das 4K- und 8K-Format den 3D-Fernseher ersetzen?

3D-Fernseher: Tatsächlich sind hochauflösende TV-Geräte weiterhin auf dem Vormarsch. Fast alle Anbieter haben Fernseher mit 4K und 8K Auflösung im Angebot. Die neuen OLED oder QLED-Displays bieten zudem ein Bild mit sensationellen Farben. Zudem werden Bilddiagonalen der angebotenen Geräte immer größer. So bieten aktuelle TV-Geräte eine wirklich plastische Darstellung. Doch kann diese an das bewährte 3D-Format heranreichen?

Glasses.

Das 3D-Format weist nur einen kurzen Lebenszyklus auf

Es sind knapp 10 Jahre vergangen als auf der CES in Las Vegas die ersten 3D-Fernseher präsentiert wurden. Parallel dazu startet der Blockbuster Avatar im 3D-Format durch. Diese Kombination löste bei den Filmfans eine echte Begeisterungswelle aus. Dies ist rund 10 Jahre her und die 3D-Fernseher sind gänzlich vom Markt verschwunden. Kein einziger Hersteller bietet heute noch ein entsprechendes Gerät in seiner aktuellen Modellreihe an. Auch die bekannten Online-Quellen haben sich von 3D-Inhalten völlig losgesagt. Netflix oder Amazon haben sich von diesem Format verabschiedet.

Warum das 3D-Format so schnell wieder vom Markt verschwand, ist bis heutig nicht wirklich geklärt. Wahrscheinlich entwickelten sich die Absatzzahlen nicht in dem Maße, wie sich dies die Hersteller vorstellten. Viele Medien berichteten auch von Problemen bei der Nutzung von 3D-Filmen. Immerhin musste der Zuschauer stets eine 3D-Brille tragen, um den jeweiligen 3D-Film zu betrachten. Auch die hohen Produktionskosten bei der Herstellung geeigneter Geräte kann eine Rolle gespielt haben, zumal eine hohe Bildwiederholungsrate für die 3D-Darstellung benötigt wurde. Entsprechend verschwanden 3D-TV-Geräte sehr schnell aus dem Angebot.

3D-Fernseher: Ist 3D das bessere Format?

Doch aus heutiger Sicht reichen die aktuellen 4K- oder 8K-Fernseher bei der plastischen Auflösung der Filminhalte nicht annähernd an das 3D-Format an. Fans des 3D-Formates haben somit das Nachsehen. Wer weiterhin seine Sammlung an 3D-Filmen auf dem heimischen Fernseher genießen will, sollte seinen alten 3D-Fernseher gut pflegen. Ein Neugerät zu finden, ist fast unmöglich. Eine Möglichkeit bietet der Kauf eines gebrauchten Gerätes. Echte Fans haben sich vor einigen Monaten noch ein letztes 3D-Gerät gesichert.

Wer eine echte Alternative sucht, greift möglicherweise auf einen 3D-Beamer zurück. Hierüber können Sie die eigenen 3D-Inhalte ebenfalls betrachten. Allerdings benötigen Sie noch einen 3D-Player, der die 3D Blu-rays abspielen kann. Hier gibt es noch einige Player am Markt. Eine weitere Möglichkeit ist eine aktuelle Xbox, die weiterhin 3D-Inhalte abspielen kann. Am Markt gibt es auch einige Umrüstsets, die einen normalen Fernseher in einen 3D-Fernseher verwandeln. Die erzielten Ergebnisse sind jedoch eher dürftig.

Unser Tipp: Erfreulicherweise werden weiterhin Filme im 3D-Format veröffentlicht. Beispielsweise veröffentlicht Disney seine Blockbuster noch immer in 3D.

Bisher reicht kein anderes Verfahren an das 3D-Format heran

Das Fazit ist somit ernüchternd. Aktuell gibt es kein Format, dass annähernd an das bisherige 3D-Format herankommt. Zwar liefern die neuesten 4K/8K-Fernseher sicherlich ausgezeichnete Ergebnisse, doch bei der räumlichen Wiedergabe hat die 3D-Wiedergabe weiterhin Nase vorn.

Referenzfilme im 3D-Format

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
Der König der Löwen – Neuverfilmung
Maleficent: Mächte der Finsternis
Ant-Man and the Wasp
Star Wars: Die letzten Jedi
Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook
Jurassic World: Das gefallene Königreich
Avengers: Infinity War Steelbook
Skyscraper
Ready Player One
Tomb Raider
Rampage
Pacific Rim - Uprising
Blade Runner 2049
Wonder Woman
Star Trek 13 - Beyond
Suicide Squad
Star Wars - Das Erwachen der Macht
Assassin's Creed
Warcraft: The Beginning
Legend of Tarzan
Doctor Strange
Independence Day: Wiederkehr
Avatar - Aufbruch nach Pandora
"
Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Der Hobbit 3
X-Men Apocalypse
Guardians of the Galaxy
Batman v Superman: Dawn of Justice
Ghostbusters
Quelle: Amazon
Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*