Skip to main content

Prime Video werbefrei gegen Aufpreis: Lohnt sich das Upgrade?

Prime Video werbefrei: Bereits im vergangenen Jahr hat Amazon angekündigt, Werbeeinblendungen für seinen Streamingdienst Prime Video in Deutschland zu schalten. Nun steht der Starttermin mit dem 5. Februar fest. Wer weiterhin Filme und Serien ohne Werbung genießen möchte, muss für die Ad-Free-Option einen Aufpreis zahlen. Sie fragen sich, ob sich das Upgrade auf Prime Video ohne Werbung lohnt? Amazon verlangt dafür knapp 3 Euro mehr im Monat.

Warum Prime Video gegen Aufpreis werbefrei?

Wer Prime Video abonniert hat, wurde vor einigen Tagen darüber informiert, dass künftig in Serien und Filmen in begrenztem Umfang Werbung eingeblendet wird. Wer damit leben kann, muss vorerst nichts unternehmen, die Jahresgebühr bleibt unverändert. Wer jedoch auf zusätzliche Werbeeinblendungen verzichten möchte, muss ab Februar 2023 auf “Prime Video Ad Free“ umsteigen und zahlt dafür 2,99 Euro im Monat. Eine Vorbestellung für den neuen Dienst ist derzeit bereits möglich.

Doch was genau bedeutet das Upgrade auf werbefreies Prime Video und ist es den Aufpreis wert? Zunächst einmal bedeutet die werbefreie Option, dass man während des Streamings keine lästigen Werbeunterbrechungen mehr hat. Das kann besonders angenehm sein, wenn man eine Serie oder einen Film am Stück sehen möchte. Wer Prime Video jedoch regelmäßig nutzt und sich von der Werbung gestört fühlt, für den könnte sich das Upgrade lohnen.

Zum Angebot: Werbefreie Version von Prime Video bei Amazon >

Vor- und Nachteile des Upgrades

Das Upgrade auf Prime Video ohne Werbung hat Vor- und Nachteile. Einerseits entfällt die störende Unterbrechung des Streaming-Erlebnisses durch Werbung, was für viele Nutzer ein großer Vorteil ist. Andererseits müssen Kunden für die werbefreie Option einen monatlichen Aufpreis zahlen.

Der passende 4K Fernseher für das Streaming

Bestseller Nr. 1 Hisense 43E6KT 108cm (43 Zoll) Fernseher, 4K UHD, Smart TV, HDR, Dolby Vision, Triple Tuner DVB-C/S/S2/T/T2, Frameless, WiFi, Bluetooth, Alexa Built-In, DTS Virtual X, Hotel Mode, Schwarz [2023]
AngebotBestseller Nr. 2 Samsung Crystal UHD CU7179 43 Zoll Fernseher (GU43CU7179UXZG, Deutsches Modell), PurColor, Crystal Prozessor 4K, Motion Xcelerator, Smart TV [2023], Schwarz
Bestseller Nr. 3 TELEFUNKEN D43U551X1CWI 43 Zoll Fernseher/Smart TV (4K Ultra HD, HDR Dolby Vision, Triple-Tuner, Dolby Atmos) - inkl. 6 Monate HD+
AngebotBestseller Nr. 4 Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher (GQ55Q60CAUXZG, Deutsches Modell), Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023]

Für manche Nutzer ist die Werbefreiheit jedoch ein wichtiger Bestandteil des Streaming-Erlebnisses und sie schätzen es sehr, dass es keine Unterbrechungen mehr gibt. Letztlich hängt es also von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben jedes einzelnen Abonnenten ab, ob sich ein Upgrade auf Prime Video ohne Werbung lohnt oder nicht. Immerhin sollen Live-Events wie Sportübertragungen, gekauften Inhalten und Channel-Buchungen weiterhin werbefrei bleiben.

Fazit: Prime Video werbefrei

Es bleibt also abzuwarten, welchen Umfang die Werbung bei Filmen und Serien unter Prime Video in Zukunft einnehmen wird. Aus eigener Erfahrung sind die Werbeeinblendungen unter Freevee von Amazon beim Streaming teilweise sehr störend. Allerdings hat Amazon angekündigt, deutlich weniger Werbung zu zeigen als andere Anbieter. Man kann also sofort die Werbefreiheit buchen oder abwarten, welchen Umfang die Werbeeinblendungen haben werden. Dann kann man immer noch aktiv werden.

Heimkino-Premieren bei Amazon: Blockbuster sofort streamen

Aktualisierung am 19.07.2024. Es sind Affiliate-Links enthalten (siehe Transparenz-Seite). Durch einen Klick gelangen Sie direkt zu dem jeweiligen Angebot. Sollten Sie sich für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis bleibt für Sie immer unverändert. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Bildquelle: Amazon.

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *