Skip to main content

Löst Avatar 2 einen neuen 3D-Boom aus? Kommen 3D-Filme zurück?

3D-Filme Avatar 2: Vor rund dreizehn Jahre feierte das Sci-Fi-Abenteuer „Avatar“ von James Cameron einen erfolgreichen Kinostart auf der ganzen Welt. Zudem löste der Streifen einen wahren Boom bei 3D-Filmen in den Kinos und in den Heimokinos aus. Der Film stellte eine Mischung aus am Computer animierten Szenen und realen Sequenzen dar. Dafür wurden erstmals digitale 3D-Kameras eingesetzt.

Avatar 2 3D-Filme

Sehen wir Avatar 2 bald in 3D im eigenen Heimkino?

Kehrt der 3D-Film mit Avatar 2 zurück?

Die Innovationen kamen beim Publikum extrem gut an. So avancierte Avatar – Aufbruch nach Pandora zu einem der erfolgreichsten Filme, wenn es nach dem Einspielergebnis geht. Gleiches galt auch für den Verkauf von DVDs und Blu-rays (siehe die besten 3D Filme im Überblick). Zudem wollte das Publikum dieses 3D-Kinoerlebnis auch auf dem heimischen Fernseher genießen. Somit zog in dieser Zeit auch der Verkauf von entsprechenden TV-Geräten an, die die 3D-Technik wiedergeben konnte.

Einige Jahre hielt dieser 3D-Boom an und unzählige 3D-Filme erschienen auf dem Markt. Doch dann läutete die Filmindustrie das Ende dieser Technik ein. Damit verschwand auch die notwendige Technik am Markt. Zwar kommen bis heute noch neue 3D-Filme auf den Markt, allerdings gibt es bei der Wiedergabe kaum noch passende TV-Geräte oder Abspielgeräte. Echte Fans greifen daher immer noch auf ihre alte Technik zurück. Hier lebt zumindest der 3D-Film weiter.

Avatar 2: The Way of Water kommt wieder im 3D-Format

Für Ende 2022 ist nun endlich die Fortsetzung Avatar 2: The Way of Water angekündigt. Die ersten Trailer zeigen erneut atemberaubende 3D-Bilder. Bleibt also abzuwarten, ob Avatar wieder das 3D-Format in die Heimkinos bringt. Zumal vier Fortsetzungen von James Cameron geplant sind. Am 14. Dezember 2022 ist der offizielle Kinostart. Feiert der Film erneut riesige Erfolge, ist es durchaus denkbar, dass die beliebten 3D-Filme eine Wiederauferstehung feiern. Zumal aktuelle 4K-Fernseher diese 3D-Filme bisher nicht wiedergeben können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn der neue Film so erfolgreich ist wie das Original, dann können wir eine neue Welle von 3D-Filmen in den Kinos auf der ganzen Welt erwarten – und das könnte 3D-Fernseher wieder lohnenswert machen. Immerhin ist die Industrie ständig auf der Suche nach neuen Innovationen. Vielleicht gibt es bereits im nächsten Jahr schon die ersten 4K-TV-Geräte, die wieder das 3D-Format unterstützen. Gleiches gilt natürlich auch für mögliche Medien und Abspielgeräte.

3D-Filme beim Streaming

Vielleicht löst der neue Avatar-Film auch einen 3D-Boom aus, der auch auf die Streaming-Branche überspringt. Vor rund 10 Jahren gab es die gewünschten 3D-Filme ausschließlich auf 3D-Blu-rays. Einen 3D Film als Download war bisher eher die Seltenheit.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *