Skip to main content

Margreth Thursday – Das Mädchen, das an einem Donnerstag gefunden wurde (Thursday’s Child) – Die komplette Serie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs]

Margreth Thursday – Das Mädchen, das an einem Donnerstag gefunden wurde (Thursday’s Child) – Die komplette Serie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs]

Margreth Thursday - Das Mädchen, das an einem Donnerstag gefunden wurde (Thursday's Child) - Die komplette Serie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs]

England, Anfang des 20. Jahrhunderts. Die kleine Margreth führt ein beschauliches Dasein und verbringt eine unbeschwerte Kindheit. Man merkt ihr nicht an, dass sie ein Waisenmädchen ist und an einem Donnerstag vom Pfarrer in einem Korb auf der Kirchentreppe gefunden wurde. Sie lebt bei zwei netten älteren Damen, die sich reizend um sie kümmern. Doch plötzlich wird alles anders: Der Staat will die jährlichen 52 Pfund für ihren Unterhalt nicht mehr bezahlen und die beiden Frauen, bei denen

Listenpreis: EUR 23,23

Aktueller Preis:

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Norbert Besch 23. September 2015 um 20:51

29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Endlich! Ein Klassiker der 70er Jahre auf DVD, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Margreth Thursday – Das Mädchen, das an einem Donnerstag gefunden wurde (Thursday’s Child) – Die komplette Serie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Die sechsteilige Miniserie um Margreth Thursday, dem Mädchen, das an einem Donnerstag als Baby in einer Kirche gefunden wurde, ist die Verfilmung eines Klassikers der Jugendliteratur von Noel Streatfeild, die ich in den 70er Jahren als Junge gebannt verfolgte. Spannend und bedrückend zugleich ist die Geschichte der kleinen Margreth, die in ein Waisenhaus eingeliefert wird, als die geheimnisvollen jährlichen Zahlungen ausbleiben. Dort erlebt sie die unmenschliche Härte der Aufseher, die sie zusammen mit ihren Freunden Lavinia und dem kleinen Horation nie ertragen lernt, bis die drei eines Tages ausbrechen und auf abenteuerliche Wanderschaft gehen. Für die Veröffentlichung fünf Sterne, da die Serie nie wieder ausgestrahlt wurde. Dass ich mich 40 Jahre danach noch daran erinnern kann, spricht wohl für sich. Ich freue mich schon darauf die Serie zusammen mit meinen Töchtern anzusehen. Hoffentlich gibt es auch bald die deutsche Übersetzung des Buches.

0

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Gusti 23. September 2015 um 21:17

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Eine klasse Serie, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Margreth Thursday – Das Mädchen, das an einem Donnerstag gefunden wurde (Thursday’s Child) – Die komplette Serie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Ich warte schon soooo lange auf diese Serie, habe sie als Kind einmal gesehen und seitdem ist sie mir in lebhafter Erinnerung. Ich fand den sechsteiligen Film sehr spannend, die Geschichte ist gut und schlüssig erzählt (ein Lob an die Produzierenden), die Szenen waren sehr real dargestellt, man hat an alle Einzelheiten gedacht (z.B.die Flussschiffer bei den Tunneldurchfahrten, das Färben der Haut mit Nussöl usw.). Beeindruckt hat mich z.B. auch die (eigentlich brutale) Szene, in der die Heimleiterin Margreth mit dem Stock auf die Hände schlägt. Denn allein an der Mimik der Schauspieler und dem Geräusch des Schlagens entsteht diese unglaubliche Spannung. Wie bei Hitchkock sind keine ekligen Details notwendig, der Zuschauer kann sich ganz in die Situation hinein versetzen. Die Schauspieler sind wunderbar. Jeder spielt seine Rolle vorzüglich (natürlich und der jew. Person entsprechend) und nicht so selbstdarstellerisch, wie das in heutigen Serien oft der Fall ist. Keine Rolle geht auf Kosten der anderen, ich meine damit, dass nicht nur Margreth die Hauptdarstellerin ist, sondern irgendwie jede andere Person auch (auch wenn die Rolle nur kurz ist).
Ich habe den Eindruck (vielleicht weil ich in den 70er-Jahren Kind war, dass die 70er-Jahre Serien dieser Zeit (z.B. Vorstadtkrokodile, das Haus der Krokodile, 5 Freunde und viele andere) viel interessanter und spannender waren und sind als der heutige sülzige Einheitsbrei. Kinder haben damals so gehandelt, wie ich es mir für mich auch hätte vorstellen können, ich konnte mich mit den Darstellern und ihren Handlungen identifizieren. Bei heutigen Serien, sofern ich welche mitbekomme, sehe ich immer irgendwie einen halb erhobenen moralischen Zeigefinger. Die Darsteller sind oft langweilig und haben irgendwie keine Ausstrahlung, sind austauschbar und gar nicht natürlich. Es sind Figuren, mit denen ich keine gemeinsamen Abenteuer hätte erleben wollen.
Sonderbarerweise lieben aber auch meine Kinder (mittl. zwölf und sechzehn Jahre) diese Filme aus den 70ern sehr.
Deshalb habe ich mich riesig gefreut, als ich von der Ankündigung dieser Neuauflage hörte und habe sie mir sofort bestellt. Wir haben sie zusammen angeschaut und finden sie (immer noch) aufregend, lustig und sehr sehenswert.
Eine Bemerkung noch zur Film-Qualtität:
Auf der Hülle wird angegeben, dass das Filmmaterial komplett restauriert wurde, weil das alte Material wohl ziemlich schlecht war. Ein paar Minuten des Films seien deshalb nicht von guter Qualität. Bis fast zum Schluss wusste ich nicht, welche Minuten das sein sollten. Wir haben es jedoch an einer bestimmten Stelle dann gemerkt (wirklich nur kurz). Deshalb finde ich den Film ansonsten von sehr guter Qualität. Tolle Überarbeitung!!!

Fazit: Sehr empfehlenswert!!!

0

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Christoph von Bockelmann „CvB“ 23. September 2015 um 22:01

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Endlich !!!, 11. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Margreth Thursday – Das Mädchen, das an einem Donnerstag gefunden wurde (Thursday’s Child) – Die komplette Serie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs] (DVD)
Das wurde aber auch Zeit – ich befürchtete schon, es passiert nie. Ich habe lange darauf gewartet und war schon kurz davor, mir die Serie aus England über Amazon.co.uk zu bestellen.
Ich habe die Serie mit etwa 8 Jahren gesehen, Ende der 70er und sie hatte mich damals sehr gebannt und beeindruckt – sie ging mir seitdem nie aus dem Gedächtnis.
Vielen Dank Pidax für’s Herausbringen – hoffentlich in guter Bildqualität.

0

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *