Skip to main content

Xbox One auf Windows 10 mit 1080p streamen

Besitzer der Microsoft Konsole Xbox One können ab sofort die Inhalte auf ihrem Windows 10-Computer in höchster Qualität streamen. Um die gewünschten 1080p  (Full-HD) zu erreichen, muss eine entsprechende leistungsstarke Datenleitung anliegen. Zudem müssen sich beide Geräte im gleichen Netzwerk befinden. Idealerweise sollte die Anbindung nicht per WLAN geschehen, sondern per Ethernetkabel erfolgen. Sind alle Bedingungen erfüllt, können alle Inhalte der Xbox One (z.B. Spiele, Filme, Musik, Kommunikation usw.) auf dem heimischen Rechner gestreamt werden.

Zur Steuerung des Apps benötigen Sie idealerweise einen Controller unter Windows 10, da sonst nur mit der Tab-Taste auf Ihrer Tastatur einige Grundeinstellungen möglich sind. Mit einem Controller können Sie alle gewünschten Einstellungen unter Windows 10 auf Ihrer angeschlossenen Xbox One vornehmen.

Xbox One: Firmware-Update bringt 1080p-Streams

xBox App Windows 10 Screenshot

xBox App Windows 10 Screenshot

Die neue Funktion wurde durch ein Update der Xbox-One-Firmware möglich, das vor einigen Tagen eingespielt wurde. Erst durch diese Erweiterung können Spiele und andere Inhalte von der Xbox One mit einer Auflösung von 1080p und einer Bildfrequenz von 60fps auf einen Windows10 PC gestreamt werden. Nach dem erfolgreichen Einspielen der neuen Firmware auf der Konsole, muss der Anwender noch eine Einstellung in der Xbox vornehmen, um die besten Darstellungsqualität auf dem Monitor zu zaubern.

Rufen Sie dazu unter Windows 10 das dazugehörige Xbox-One App auf. Hier begeben Sie sich auf der linken Seite auf den Menüpunkt Einstellungen. Daraufhin öffnet sich ein Fenster. Im oberen Bereich entdecken Sie dazu den Menüpunkt Spiel-Streaming. Dahinter verbirgt sich eine vierstufige Einstellung der Übertragungsqualität zwischen Ihrem Rechner und der Konsole. Wählen Sie die Option für die Video-Codierungsstufe mit Sehr hoch. Nur so erreichen Sie einen 1080-Stream zwischen beiden Geräten, sofern die Datenleitung es zulässt.

Aktuelles Update für die Xbox App

Natürlich muss die Xbox-App auf Ihrem PC ebenfalls auf dem neuesten Stand sein. Auch hier wurde erst vor wenigen Tagen das notwendige Update eingespielt. Die aktuelle Versionsnummer der Xbox App unter Windows 10 muss mindestens die Version 8.8.6000.00000 oder höher besitzen.

Welche Version des Apps sich auf Ihrem Rechner befindet, können Sie in den Einstellungen unter dem Menüpunkt Info ablesen.

Sind alle Einstellungen vorgenommen worden und verfügen beide Geräte über die notwendigen Updates, kann das Streamen mit wenigen Handgriffen beginnen. Auf dem Hauptbild der Xbox App finden Sie den Menüpunkt Spiel-Streaming. Anschließend erscheint das Menü Verbinden Sie sich mit Ihrer Xbox One. Klicken Sie auf den Schalter Xbox-SystemOS / Einschalten und es erscheint der Bildschirm Ihrer Xbox One auf Ihrem Win10-Rechner. Und schon können die Spiele beginnen.

Unterschiedliche Inhalte streamen

Mit der neuen Funktion von Xbox One und Windows 10 eröffnen sich einige interessante neue Möglichkeiten. Der Anwender kann über diesem Weg nicht nur Spiele auf seinem PC streamen, sondern einige Inhalte übertragen, die auf der Konsole verfügbar sind. Das Übertragen von Inhalten einer Blu-ray funktioniert aktuell nicht. Auch Streamen von Videoinhalten, beispielsweise von Amazon Prime Instant Video, funktioniert nur mit der Oberfläche. Wird eine Serie oder ein Film geladen, gibt die Xbox One eine Fehlermeldung aus.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Kommentare

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 3. November 2015 um 11:51

[…] gilt auch für Spiele-Konsolen. So bietet die Xbox One das wohl leistungsfähigste System, um das eigene Programm per Sprache, Gestik oder Bewegung zu […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*