Skip to main content

Wacken 2018 im Livestream bei MagentaMusik 360

Gitarrenriffs, Moshpits und Headbangen – vom 2. bis 4. August 2018 findet im beschaulichen Ort Wacken in Schleswig Holstein wieder das größte Heavy Metal-Festival der Welt statt. Beim 29. WackenOpen Air werden 170 Bands auf acht Bühnen für ein rockiges Wochenende sorgen. Die Telekom zeigt das einzigartige Festival im exklusiven und kostenlosen Livestream in der App von MagentaMusik 360, auf der dazugehörigen Webseite und bei EntertainTV

In diesem Jahr sind unter anderem die Headliner Nightwish, In Flames und Judas Priest für das Headbangen der 85.000 Gäste vor Ort verantwortlich. Zudem wird sich mit Otto Waalkes einer der erfolgreichsten deutschen Komiker auf die Bühne wagen. Kurz nach seinem 70. Geburtstag betritt er mit seiner Band „Otto & die Friesenjungs“ erstmals den „heiligen Acker“. Wer nicht beim Wacken Open Air vor Ort sein kann, bekommt im kostenlosen Livestream der Telekom zahlreiche Auftritte in HD und 360 Grad zu sehen. Fans können so Zuhause und unterwegs auf der ganzen Welt virtuell mitfeiern und die Konzerte erleben, als wären sie direkt vor oder auf der Bühne.

Unser Tipp: Wer die Livestreams in 360° sehen möchte, sollte sich die kostenlose App MagentaMusik 360 (iOS) herunterladen. Natürlich benötigen Sie dazu auch die passende VR-Brille.

Festival Packliste 2018

Wer selbst ein Open Air Festival besuchen will, benötigt dazu natürlich eine Grundausstattung, um die Veranstaltung richtig zu genießen. Hier finden Sie die passende Packliste für das nächste Open Air Konzert: Festival Packliste 2017 – 10 Dinge die auf deiner Festival Checkliste nicht fehlen sollten!

Weitere Informationen zum Festival gibt es unter: www.wacken.com

Wo kann man Wacken live schauen?

Natürlich beschränkt sich die Live-Übertragung aus Wacken nicht nur auf die Telekom. Alternativ kann das Metal-Festival 2018 auch live in anderen Medien geschaut werden.

Hier ist das aktuelle Programm in Wacken 2018

Donnerstag
14:30–15:30 Dokken
17:00–18:30 Dirkschneider
18:45–20:00 Behemoth

Freitag
13:25–14:25 Amorphis
14:35–15:35 Korpiklaani
15:45–16:45 Epica
16:55–17:55 Schandmaul
18:05–19:05 Children of Bodom
19:15–20:45 Doro

Samstag
14:30–15:30 Alestorm
15:45–16:45 Skindred
17:00–18:15 Die Apokalyptischen Reiter
18:30–19:45 Steel Panther
20:00–21:15 Ensiferum
00:15–01:30 Dimmu Borgir

Bildquelle: Telekom / Wacken

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*