Skip to main content

Amazon Fire TV Recast: Streamingbox mit digitalem Recorder

Bei der Präsentation der neuen Echo-Geräte wurde auch ein neues Gerät aus der Fire TV-Reihe präsentiert. Unter dem Namen Fire TV Recast präsentiert Amazon eine neue Streamingbox mit einem integrierten digitalen Videorekorder. Die neue Box kann sofort in den USA vorbestellt werden, die Auslieferung soll noch in diesem Jahr erfolgen. Der Preis liegt bei 230 Euro. Ob Fire TV Recast auch im deutschsprachigen Raum zum Einsatz kommt, steht allerdings noch in den Sternen.

Die interessanteste Funktion bei der neuen Streamingbox ist zweifelsohne die integrierte Recorderfunktion, die mehrere Video-Quellen aufnehmen kann. Das Gerät umfasst eine Größe von 180 x 180 x 73 Millimetern und beinhaltet in der einfachen Variante eine Festplatte mit einem Speicherplatz von 500 GB. Damit kann der Anwender zwei unterschiedliche TV- Programme gleichzeitig aufnehmen. Die teurere Variante umfasst einen Speicher von 1TB und bietet sogar parallel die Aufnahme von vier unterschiedlichen Programmen.

Fire TV Recast soll speziell mit einem smarten Echo-Lautsprecher zusammenarbeiten. Auf dem integrierten Display sollen die vorhandenen Aufnahmen angeschaut werden können. Idealerweise findet die Kommunikation mit anderen Geräten über das eigene WLAN statt. Nach Angaben von Amazon sollen so auch mit anderen Anwendungen und Betriebssystemen die gewünschten Videodaten genutzt werden können. Zudem soll ein digitales TV-Signal auch über eine angeschlossene HD-Antenne empfangen werden können. Wie bei allen Alexa-Geräten soll auch Fire TV Recast per Sprachbefehl oder über die Alexa-App gesteuert werden können. Ob allerdings Fire TV Recast überhaupt auf den deutschen Markt kommt, darüber existieren momentan keine Angaben seitens Amazon.

Hinweis: Weitere aktuelle Echo-Produkte von Amazon >

Aktuelle Alexa- und Echo-Ratgeber

Amazon: Bildquelle

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Kommentare

Amazon: Die neuen Echo Geräte sind da! – streamingz.de 26. September 2018 um 15:44

[…] Amazon Fire TV Recast: Streamingbox mit digitalem Recorder […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*