Skip to main content

Apple Music mit Alexa abspielen

Aktuell gibt es bereits eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Musik über das Echo-System abzuspielen. So sind Deezer, Tuneln, Spotify und selbstverständlich Amazon Music verfügbar. Nach einer langen Wartezeit ist nun endlich auch Apple Music über Alexa abrufbar.

Allerdings muss die Installation in mehreren Schritten erfolgen. Ähnlich wie bei dem Musikdienst Deezer muss auch bei Apple Music im ersten Schritt der dazugehörige Skill aktiviert werden. Mit dessen Hilfe erfolgt die Verknüpfung der Konten Apple Music und Amazon. Voraussetzung ist natürlich, dass der Nutzer für beide Systeme ein aktives Konto besitzt.

Installation von Apple Music unter Alexa

Idealerweise lässt sich Apple Music über die Alexa-App installieren. Dazu begeben Sie sich unter Einstellungen zu dem Menüpunkt Musik. Über den neuen Punkt Neuen Dienst verbinden rufen Sie anschließend den gewünschten Dienst auf. In diesem Fall wählen Sie Apple Music aus. Sollte der Dienst in der App nicht vorhanden sein, kann der Skill auch über die Amazon Webseite aktiviert werden. Abschließend muss noch die Verknüpfung bestätigt werden. Anschließend lassen sich Titel, Interpreten und Playlists via Sprachbefehl abrufen.

Dabei kann Apple Music über alle Echo-Geräte, Amazon Fire TV und den Alexa-fähigen Sonos-Lautsprecher genutzt werden. Allerdings muss der betreffende Speaker bereits über die Amazon Alexa-App eingerichtet sein. Der Standardbefehl lautet dazu: „Alexa, spiele [Musik, Interpret, Titel] auf Apple Music.“

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*