Skip to main content

Razer Forge TV: Streamen von Spielen auf der Android-Konsole

Razer präsentiert aktuell seine Streamingkonsole Forge TV, die spezielle für das Streaming von Games ausgelegt ist. Möglicherweise löst dieser neue Ansatz die klassische Spielekonsole in der Zukunft ab. Das System läuft auf dem Betriebssystem Android 5.0 (Lollipop). Äußerlich ähnelt die kleine Box Amazon Fire TV und wird ebenfalls per HDMI mit dem TV-Gerät verbunden. Auch bei der Hardware greift die Konsole auf ähnliche Komponenten zurück. Die tatsächliche Arbeitsgeschwindigkeit kann natürlich erst in der Praxis getestet werden.

Für das Streamen von Inhalten greift die Android-Box auf Google Cast zurück. Somit kann das System bereits bei der Markteinführung auf viele entsprechende Apps und Spiele aus dem Google Play Store zugreifen. Ein Highlight ist das Streamen von PC-Spielen in bester HD-Qualität auf dem heimischen Fernseher. Diese werden über ein angeschlossenes Netzwerk mittels spezieller Software eingespielt. Razor Forge TV soll im Frühjahr auf dem amerikanischen Markt eingeführt werden. Ob die Konsole auch auf den europäischen Markt kommt, ist bisher nicht bekannt.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *