Skip to main content

Tmall Box Office: Alibaba startet eigenen Streaming-Dienst

Die Anzeichen verdichten sich, dass der chinesische E-Commerce-Anbieter Alibaba mit einen eigenen Video-Streamingdienst in den Startlöchern steht. Unter dem Namen Tmall Box Office, kurz TBO, will Alibaba eine echte Konkurrenz zu Netflix ins Leben rufen. Bereits in wenigen Wochen soll der Streamingdienst mit chinesischen und ausländischen Filmlizenzen auf Sendung gehen. Eigenproduktionen sind ebenfalls geplant. Nach Aussagen einiger Quellen will Tmall Box Office mit einer monatlichen Grundgebühr arbeiten. Zudem sollen auch einzelne Filme und Serien gebucht werden können.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*