Skip to main content

Watchever mit interessantem Angebot: Drei Monate für je 2,99 Euro

Wer sich für Filme und Serien interessiert, sollte aktuell einen Blick auf das vergünstigte Angebot von Watchever werfen. Aktuell kann der Kunde das Angebot für drei Monate für je 2,99 Euro buchen. Regulärer Preis pro Monat liegt normalerweise bei 8,99 Euro. Aktuell gibt es eine größere Zahl von neuen Kanälen, zudem ist auch ein Offline-Modus verfügbar.

Alle Inhalte können bei Watchever in den Offline-Modus auf Tablets und Smartphones (iOS und Android) geladen und anschließend flexibel unterwegs geschaut werden. Der Video-Katalog umspannt unter anderem preisgekrönte Serien, Blockbuster, Dokumentationen, Arthaus Klassiker, Bühnenprogramme bekannter Comedians und TV-Shows. Die Mehrheit der Videos liegt sowohl in der Originalversion als auch in der deutschen Synchronfassung vor. Soweit verfügbar, werden alle Video-Inhalte in der HD-Version bereitgestellt.

Hier geht es zum Angebot3 Monate Watchever für je 2,99 Euro

WATCHEVER - die Flatrate für Serien & Filme! AKTION: 3 Monate für je 2,99€! Jetzt sichern!

Watchever ist ein Online-Service für Serien, Shows und Filme. Zuschauer haben Zugang zu einer Vielfalt an redaktionell zusammengestellten Kanälen aus den Bereichen Film, Serien, Entertainment, Dokumentation, KiDS, und Musik. Persönliche Empfehlungen erleichtern zusätzlich die Auswahl. WATCHEVER unterstützt den direkten Abruf von Filmen und Serien auf nahezu jedem internetfähigen Gerät, vom Apple TV über alle modernen Smart TV-Geräte, Chromecast und Spielekonsolen bis hin zu mobilen Endgeräten und Computern mit allen Standard-Internetbrowsern.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren



Kommentare

Streamingz.de – aktuelle News, Tipps, Anleitungen, Hacks für Streaming Nutzer | streamingz.de 27. Januar 2016 um 10:45

[…] Kostenpflichtige Video-Angebote bringen 2016 voraussichtlich Umsätze von 401 Millionen Euro. Dazu zählen Portale mit unbegrenzt vielen Filmen oder Serien gegen eine monatliche Grundgebühr sowie Dienste, bei denen der Nutzer für einzelne Videos zahlt. Beispiele für solche kostenpflichtigen Video-Streaming-Plattformen sind Amazon Video, Apple iTunes, Google Play, Maxdome, Netflix, Sky Go oder Watchever. […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*