Skip to main content

Marketing mit Livestreams

Im Kampf um Kunden im Internet wird Online-Marketing ein immer wichtiger Bestandteil für Unternehmen. Dabei setzten entsprechende Agenturen und Marketingdienstleister immer häufiger auch auf soziale Medien als Werbeplattform. Gerade neue Funktionen, wie beispielsweise Livestreams auf Facebook oder Twitter, sorgen dabei für immer neue Möglichkeiten der Kundenansprache.

LiveStream by Streamingz.de

LiveStream by Streamingz.de

Schon lange steckt das Online-Marketing nicht mehr in den Kinderschuhen. Während sich früher die Aktivitäten der Kundengewinnung im Netz häufig auf eine eigene Webseite und ein paar Werbebanner auf anderen Internetpräsenzen beschränkten ist das Feld der Marketingmaßnahmen im Netz mittlerweile sehr weitläufig geworden. So gibt es beispielweise schon seit einiger Zeit das Suchmaschinenmarketing als Teil des Online-Marketings. Das Suchmaschinenmarketing besteht dabei aus den beiden getrennten Bereichen Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung.

Während bei der Suchmaschinenwerbung hauptsächlich mit Anzeigen über Google AdWords gearbeitet wird gliedert sich die Suchmaschinenoptimierung in die Teilbereiche OnPage-Optimierung und OffPage-Optimierung auf.  Dabei ist es gerade in der OnPage-Optimierung für Laien nicht einfach die nötigen Schritte zu einer verbesserten Sichtbarkeit in der Suche von Google durchzuführen. Deshalb greifen immer mehr Unternehmen auf Agenturen wie beispielsweise die Onpage-Optimierung von Suchhelden.de zurück.

Social Media als neues Zugpferd im Online-Marketing

Neben dem Suchmaschinenmarketing hat sich in letzter Zeit vor allem die Werbung über Social Media als besonders erfolgreiches Instrument des Online-Marketings herausgestellt. Gerade die Nutzung sogenannter Influencer in sozialen Medien als Werbeträger für Produkte oder Dienstleistungen wird dabei immer beliebter. Diese Influencer sprechen eine bestimmte Zielgruppe gezielt an und haben durch gute Vertrauenswerte bei ihren Followern perfekte Voraussetzungen für eine effektive und gezielte Vermarktung eines Unternehmens.  So können Influencer beispielsweise bestimmte Produkte testen und diese so ihren Followern empfehlen, die die Ansichten von Bloggern und Prominent auf sozialen Medien häufig als vertrauenswürdige Expertenmeinung schätzen.

Neue Livestream Funktionen sorgen für mehr Aufmerksamkeit

Unterstützt werden diese Effekte zudem durch immer mehr Möglichkeiten der Kommunikation, die die bekannten Social Media Plattformen ihren Nutzern und somit auch den Influencer bieten. So eröffnet die Integration von Livestreams auf Facebook und Twitter eine völlig Perspektiven für das Online-Marketing. Durch die neuen Livestreams rücken Infulencer und Follower noch näher aneinander heran und es wird der Eindruck echter Authentizität vermittelt. Zusätzlich bieten die Streams eine einfachere und unauffälligere Platzierung von Werbung als beispielsweise reine Postings. Zudem ist es in einem Livestream möglich ein Produkt und seine Funktionen erlebbarer zu machen, da zum Beispiel der Test eines Produktes direkt vor den Augen der potentiellen Kunden stattfindet. So ist es möglich, das Influencer und Follower nicht nur Meinungen, sondern auch Erlebnisse zu einem bestimmten Unternehmen teilen.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *